Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Alte Turnhalle mit Steinen beworfen, Schlangenlinien mit Fahrrad, VW Bus und Gebäude beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.08.2021

Weikersheim: Alte Turnhalle mit Steinen beworfen
Mehrere Unbekannte haben die Rückseite der Alten Turnhalle in Weikersheim mit faustgroßen Kieselsteinen beworfen. Im Zeitraum von Montag, 7 Uhr, bis Dienstag, 7 Uhr, beschädigten die Personen dadurch die Dachverkleidung und die Sicherheitsverglasung eines Fensters. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro. Zeugenhinweise gehen an den Polizeiposten Weikersheim, Telefonnummer 07934 99470.

Tauberbischofsheim-Distelhausen: Schlangenlinien mit Fahrrad auf der Bundesstraße
Ein 27-Jähriger hat am Dienstagmittag die Polizei in Tauberbischofsheim-Distelhausen beschäftigt. Zeugen hatten die Einsatzkräfte verständigt, weil der Mann auf der Bundesstraße 290 von Tauberbischofsheim in Richtung Lauda Schlangenlinien fuhr. Nachdem die Streifenwagenbesatzungen den polizeibekannten 27-Jährigen angehalten hatte, verhielt dieser sich uneinsichtig und aufgedreht. Er verweigerte einen Alkoholtest und flüchtete vor den Polizeibeamten. Schließlich nahmen die Streifenwagenbesatzungen ihn fest. Beim Anlegen der Handschließen leistete der 27-Jährige Widerstand. Er musste im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben.

Külsheim: VW Bus und Gebäude beschädigt
Müll und Sachbeschädigungen in Höhe von circa 2.500 Euro: Das haben Unbekannte an einem Industriegbeäude in der Külsheimer Benzstraße hinterlassen. In der Nacht auf Dienstag trieben sie sich offensichtlich auf dem Grundstück herum und warfen eine Glasscheibe mit einem Stein ein. Dann demolierten sie einen abgestellten VW Bus, den sie auch betraten. Anschließend ließen sie ihre Abfälle liegen. Zeugenhinweise gehen an den Polizeiposten Külsheim, Telefonnummer 09345 241.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen