Polizeibericht vom 06.08.2020
Main-Tauber-Kreis | Wildunfall, Pedelec-Fahrerin verletzt, Unfall im Kreuzungsbereich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.08.2020

Tauberbischofsheim: Leicht verletzt bei Wildunfall
Ein Leichtverletzter, ein totes Reh und Sachschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro sind die Folgen eines Wildunfalls am Mittwochmittag bei Tauberbischofsheim. Ein 47-Jähriger befuhr mit seinem PKW kurz nach 13 Uhr die Landstraße von Grünsfeld kommend in Fahrtrichtung Distelhausen, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Das Auto erfasste das Wildtier, wodurch dieses so schwer verletzt wurde, dass es noch an der Unfallstelle verendete. Der 47-Jährige wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Grünsfeld: Verletzte Pedelec-Fahrerin
Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Pedelec-Fahrerin verletzt wurde, kam es am Dienstagabend in Grünsfeld. Ein 56-Jähriger war gegen 18 Uhr mit seinem Ford auf der Abt-Wundert-Straße unterwegs und wollte dann nach links in die Hauptstraße abbiegen. Dabei erkannte er augenscheinlich die von links heranfahrende, vorfahrtsberechtigte 71-Jährige mit ihrem Pedelec zu spät. Der Mann bremste sein Fahrzeug ab, das im Einmündungsbereich zum Stehen kam. Bei dem Versuch dem Auto auszuweichen stürzte die Frau von ihrem Zweirad und prallte gegen den PKW. Die 71-Jährige wurde verletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro.

Wertheim: Unfall im Kreuzungsbereich
Zirka 10.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Wertheim. Ein 42-Jähriger war gegen 6 Uhr mit seinem Daihatsu auf der Bestenheider Landstaße in Fahrtrichtung Mondfeld unterwegs. An einer Kreuzung wollte der Mann nach links in die Straße "Am Stammholz" abbiegen. Vermutlich übersah er dabei aber den entgegenkommenden Mazda eines 56-Jährigen. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte aber eine Kollision nicht mehr verhindern, sodass die Fahrzeuge Kreuzungsbereich zusammenprallten. Der 56-jährige Mazdafahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen