Polizeibericht
Marktheidenfeld/Birkenfeld | Autofahrer unter Drogeneinfluss, Unfall beim Überholen - zwei Leichtverletzte

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 11.11.2021

Autofahrer unter Drogeneinfluss
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Unter Drogeneinfluss war am Mittwochabend ein 18-jähriger Autofahrer in der Ludwigstraße unterwegs. Nachdem er entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in eine Einbahnstraße einbog, wurde er gegen 19:15 Uhr, einer Verkehrskontrolle durch die Polizei unterzogen. Dabei zeigten sich drogentypische Auffälligkeiten. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und auf der Dienststelle eine Blutentnahme durchgeführt.
Des Weiteren wurden bei dem 19-jährigen Beifahrer zwei Teleskopschlagstöcke sowie drei Blanko-Impfausweise mit eingetragenen COVID-19-Impfungen aufgefunden. Anzeigen folgen.

Unfall beim Überholen - zwei Leichtverletzte
Birkenfeld, Lkr. Main-Spessart

Zwei leicht verletzte Personen und 9000 € Sachschaden sind die Bilanz eines Überholmanövers am Mittwoch, gegen 06:40 Uhr auf der Staatsstraße 2299. Der 25-jährige Fahrer eines Opel Corsa fuhr von Billingshausen kommend in Richtung Zellingen. Hierbei wollte er einen in gleiche Richtung fahrenden Lkw überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden, in Richtung Billingshausen fahrenden Mercedes C-Klasse. Dessen 53-jähriger Fahrer konnte noch nach rechts ausweichen und kam in einem Feld zum Stehen. Der Corsa-Fahrer geriet nach dem Überholvorgang nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in einem Acker. Zwischen allen drei Fahrzeugen kam es zu keinem Kontakt. Während der Unfallverursacher eine Schulterprellung und der 76-jährige Kraft einen Schock erlitten, blieb der Mercedesfahrer unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Billingshausen war mit 16 Mann vor Ort und kümmerte sich um die Verkehrslenkung sowie die Bergung der Fahrzeuge. Der Lkw blieb fahrbereit. Am Mercedes entstand kein Schaden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen