Polizeibericht vom 05.04.2021
Raum Marktheidenfeld | Corona-Grillparty, Fahrrad entwendet, Mehrere Pkw verkratzt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld von Karfreitag bis Ostersonntag

Corona-Grillparty: Acht Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz
Rothenfels, Lkr. Main-Spessart.
Am Ostersamstag wurden bei einer Grillparty insgesamt acht Personen aus verschiedenen Haushalten festgestellt. Gegen alle Beteiligten wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Die Feier wurde durch die eingesetzte Streifenbesatzung aufgelöst.

Fahrrad entwendet
Homburg / Triefenstein, Lkr. Main-Spessart.
Ein 60-jähriger Homburger hatte am 25. März sein Fahrrad auf seinem Wohnanwesen in der Remlinger Straße abgestellt und versperrt. Am Karsamstag bemerkte er das Fehlen des Fahrrades und erstattete Anzeige bei der Polizei. Bei dem entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Corratec-Tourenrad, Modell „Fashion“, mit 28 Gang-Shimano-Schaltung und einem Zeitwert von etwa 800 Euro.

Mehrere Pkw verkratzt
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart.
Am Osterwochenende wurden im Stadtgebiet Marktheidenfeld insgesamt vier Pkw mutwillig beschädigt. In der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag wurden im Bereich Ludwigstraße/Echterstraße ein BMW 425 und ein Audi A4 Cabriolet jeweils auf der Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. In der Nacht auf den Ostersonntag wurden dann die Heckklappen von zwei in einer Einfahrt in der Heubrunnenstraße geparkten Autos der Marke Mercedes beschädigt.
Wer sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Straftaten machen kann wird gebeten, sich mit der Polizei Marktheidenfeld unter der Telefonnummer 09391/98410 in Verbindung zu setzen.

Mit Roller ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs
Triefenstein, Lkr. Main-Spessart.
Bei einer Verkehrskontrolle eines 16jährigen Rollerfahrers am Samstag gegen 17.00 Uhr auf dem Radweg zwischen Triefenstein und Marktheidenfeld wurde festgestellt, dass dessen Roller schneller als die erlaubten 25 km/ fährt. Da der junge Mann lediglich im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung war und somit nicht die erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen konnte, wurde die Weiterfahrt unterbunden. Zudem wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen