Polizeibericht
Michelstadt | Von Unfallstelle geflüchtet/Zeugen gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 10.10.2021

Am Sonntag dem 10.10.21 kam es im Wingertsweg in Michelstadt, gegen 03.05 h zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Erheblich beschädigt wurde ein BMW der 3er Reihe an der linken Fahrzeugfront. Durch Zeugen wurde beobachtet, daß es sich bei dem flüchtigen PKW um einen silberfarbenen Kombi gehandelt hat. Dies deckt sich mit den polizeilichen Ermittlungen vor Ort. Der flüchtige PKW fuhr in Ri. Jahnstraße weiter. Das flüchtige Fahrzeug dürfte an der linken Fahrzeugfront erheblich beschädigt sein. Es ist zu vermuten, daß der Fahrer im Bereich des Stadtringes / Jahnstraße wohnhaft ist. Wer Hinweise geben kann, möge sich bei der Polizei in Erbach unter 06062/9530 melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen