offline

Kulturamt Michelstadt

321
Startpunkt ist: Michelstadt
321 Punkte | registriert seit 15.08.2014
Beiträge: 62 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Das Kulturamt der Stadt Michelstadt beteiligt sich maßgeblich am städtischen Kulturleben und dessen Entwicklung. Es hat seinen Sitz in der Löwenhofreite am Marktplatz 1 und ist somit „mittendrin im städtischen Geschehen“. Das Team will präsenter Ansprechpartner für alle kulturellen und innerstädtischen Fragen sein und die Bürgerschaft in die Gestaltung des öffentlichen kulturellen Lebens miteinbeziehen. Das Kulturamt beinhaltet auch die Bereiche Museen, Gästeinformation und Archiv.
1 Bild

Vortrag: "Einhard und Michelstadt"

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 02.03.2017 | 8 mal gelesen

Michelstadt: Kellerei | Einhard ist uns als Berater Karls des Großen und Ludwigs des Frommen bekannt. Die Basiliken in Steinbach und Seligenstadt zeigen Einhard als Bauherrn und Gründer einer klösterlichen Gemeinschaft. Der Vortrag im Rahmen der Reihe "Unser Odenwald - Vom Bekannten zum Unbekannten" beleuchtet die Bedeutung Einhards für Michelstadt. Er findet im Museum in der Kellerei statt. Der Referent, Professor Dr. Steffen Patzold hat...

1 Bild

Vortrag: „Der 30-jährige Krieg im Odenwald“

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 02.03.2017 | 28 mal gelesen

Michelstadt: Kellerei | Es ist ein alter Treppenwitz: „Wie lange dauerte der 30-jährige Krieg?“ – Die Antwort lautet selbstverständlich 30 Jahre. Aber auf die Lebenserwartung eines Menschen des 17. Jahrhunderts projiziert ist das fast ein ganzes Leben lang. In diesem Krieg ging es um die Vorherrschaft in ganz Europa, und es war auch ein Religionskrieg. Wie aber stellte sich der Dreißigjährige Krieg im Einzelfall in einer kleinen Region wie dem...

1 Bild

Vortrag: „Mittelalterliche Marienkirchen im Odenwald“

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 02.03.2017 | 11 mal gelesen

Michelstadt: Historisches Rathaus | Über die Entstehung bzw. über den Niedergang dieser einst kulturell so wertvollen geistlichen Relikte des Mittelalters wird Diakon Gerald Jaksche referieren und die Bedeutung dieser Gotteshäuser für den Odenwald hervorheben. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe "Unser Odenwald - Vom Bekannten zum Unbekannten" statt. Durch die Reformation und die dadurch bedingte nachlassende Marienfrömmigkeit sind auch die vier...

1 Bild

Vortrag: "Wo Wasser wahre Wunder tun"

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 02.03.2017 | 15 mal gelesen

Michelstadt: Historisches Rathaus | Ohne Wasser kein Leben: So einfach war die Rechnung für unsere Vorfahren. So verwundert es nicht, dass dem Wasser oft die Fähigkeit zugesprochen wurde, zu heilen oder gar Wunder zu tun. Auch im Odenwald finden sich gleich eine ganze Reihe einstiger Quellheiligtümer. Wir begeben uns auf deren Spuren: Wo liegen sie – und wieso? Was hat es mit den Geschichten um Heilige und Heilungen auf sich? Und kann Wasser tatsächlich...

1 Bild

Vortrag: „Warum es in Amorbach „schöni mädli“ und in Michelstadt „schäine mädsche“ gibt“

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 02.03.2017 | 16 mal gelesen

Michelstadt: Kellerei | Zu den Unterschieden der Odenwälder Dialekte referiert der Sprach- und Dialektforscher Professor Dr. Heinrich Dingeldein, der nach seiner Reifeprüfung 1971 am Gymnasium Michelstadt an den Universitäten Frankfurt am Main und Marburg die Fächer Deutsche Sprache und Literatur, Politikwissenschaft, Pädagogik, Evangelische Theologie und Europäische Ethnologie studierte. Am Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas der Marburger...

1 Bild

Vortrag: „Zur historischen Entwicklung der Apotheken und Krankenhäuser im Odenwaldkreis“

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 02.03.2017 | 8 mal gelesen

Michelstadt: Historisches Rathaus | Vom Spital im Kloster bis zum Kreiskrankenhaus und von heilkundigen Nonnen und Mönchen als Vorläufer der Apotheker bis hin zu den modernen Apotheken – dieser Entwicklung widmet sich der Vielbrunner Heimatforscher Norbert Allmann in seinem Vortrag im historischen Rathaus. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe "Unser Odenwald - Vom Bekannten zum Unbekannten" statt. Das Krankenhauswesen entwickelte sich im frühen...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 14 mal gelesen

Michelstadt: Innenstadt | Im Rahmen des Weinbrunnenfestes haben viele Geschäfte in Michelstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

3 Bilder

Weinbrunnenfest mit Kirchweih

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 6 mal gelesen

Michelstadt: Altstadt | Aus den Michelstädter Brunnen fließt zwar kein Wein – er wird aber an und um die Brunnen in der Altstadt an Ständen ausgeschenkt. So feiert Michelstadt mit seinen Gästen aus Nah und Fern den Herbst! Sonntags ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen.

1 Bild

Ostereiermarkt in Michelstadt

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 20 mal gelesen

Michelstadt: Kellerei | Kunstvoll gestaltete Eier faszinieren beim Ostereiermarkt in der Michelstädter Kellerei. Die Aussteller zeigen Sprucheier, gefräste oder bemalte Eier und lassen sich auch beim Gestalten über die Schulter schauen. Geöffnet ist samstags von 12 bis 18 Uhr, sonntags von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro.

1 Bild

Theaterstück: „Freiheit in Krähwinkel“

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 15 mal gelesen

Michelstadt: Schloss Fürstenau | Im Innenhof von Schloss Fürstenau gastiert auch in diesem Jahr die studentische Theatergruppe „Vogelfrei“ aus Heidelberg mit einem besonderen Theaterstück.

4 Bilder

Kunsthandwerk im Odenwald

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 17 mal gelesen

Michelstadt: Altstadt | Wie vielfältig Kunsthandwerk sein kann, zeigt der Kunst-Handwerkermarkt in der Michelstädter Löwenhofreite. Es darf geschaut und gestaunt werden – natürlich kann man die kreativen Kunstwerke auch erstehen.

4 Bilder

Team Marathon Michelstadt

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 8 mal gelesen

Michelstadt: Innenstadt | Was für den Einzelnen unerreichbar scheint kann hier als Mannschaft erreicht werden. Im Team wird gestartet und gemeinsam eine große Leistung erbracht. Hierbei muss jedes Teammitglied jedoch nur einen Teil beitragen. Eine Veranstaltung nicht nur für Sportbegeisterte! Weitere Informationen gibt es online hier

1 Bild

Offene Nachtpatrouille durch Michelstadt

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 7 mal gelesen

Michelstadt: Altstadt | Humorvoll und mit unnachahmlichem Charme führt unser Nachtwächter, gekleidet im historischen Gewand, mit Laterne durch die Michelstädter Altstadt. Sie bekommen einen Eindruck von Geschehnissen aus längst vergangenen Zeiten und hören von finsteren und amüsanten Begebenheiten. Die Gesamt-Laufstrecke beläuft sich auf circa 900 Meter. Während des Rundgangs sind für rund 40 Minuten einige Sitzgelegenheiten vorhanden. Kosten:...

1 Bild

Offene Nachtpatrouille durch Michelstadt

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 6 mal gelesen

Michelstadt: Altstadt | Humorvoll und mit unnachahmlichem Charme führt unser Nachtwächter, gekleidet im historischen Gewand, mit Laterne durch die Michelstädter Altstadt. Sie bekommen einen Eindruck von Geschehnissen aus längst vergangenen Zeiten und hören von finsteren und amüsanten Begebenheiten. Die Gesamt-Laufstrecke beläuft sich auf circa 900 Meter. Während des Rundgangs sind für rund 40 Minuten einige Sitzgelegenheiten vorhanden. Kosten:...

1 Bild

Offene Nachtpatrouille durch Michelstadt

Kulturamt Michelstadt
Kulturamt Michelstadt | Michelstadt | am 01.03.2017 | 7 mal gelesen

Michelstadt: Altstadt | Humorvoll und mit unnachahmlichem Charme führt unser Nachtwächter, gekleidet im historischen Gewand, mit Laterne durch die Michelstädter Altstadt. Sie bekommen einen Eindruck von Geschehnissen aus längst vergangenen Zeiten und hören von finsteren und amüsanten Begebenheiten. Die Gesamt-Laufstrecke beläuft sich auf circa 900 Meter. Während des Rundgangs sind für rund 40 Minuten einige Sitzgelegenheiten vorhanden. Kosten:...