Mit Licht gestalten

Sanftes Licht für den Wohnbereich erhöht den Wohlfühlfaktor
Der Mensch kennt zweierlei Arten von Licht. Das Tageslicht und das künstliche Licht. Von den beiden Lichtquellen künstliches Licht und Tageslicht verbringen wir meist einen überwiegenden Teil des Tages in Bereichen mit künstlicher Beleuchtung – bei der Arbeit, zu Hause und in der Freizeit. Gerade jetzt wo bald die dunklere Jahreszeit beginnt sollten Sie Ihr Zuhause lichttechnisch auf Vordermann bringen.

Wohlfühlfaktor Licht


Mangelndes natürliches Tageslicht, bzw. falsche oder unzureichende Lichtquellen können zu Stress, nachlassender Konzentration, Müdigkeit und Unwohlsein führen. Sogar Kopfschmerzen oder auch Depressionen können die Folge falscher Beleuchtung sein.
Für eine wohnliche Raumatmosphäre ist die Beleuchtung von entscheidender Bedeutung, denn richtig ausgewählt und eingesetzt ergänzt sie nicht nur die Möblierung, sondern setzt auch Akzente. Mit Licht kann jeder Wohnraum wunderbar mit einem individuellen Flair gestaltet werden. Dabei geht es immer um die Kombination dekorativer und wirkungsvoller Beleuchtung.

Licht ist nicht gleich Licht

Künstliches Licht hat mehrere Funktionen zu erfüllen. So wird ein weiches, erholsames Licht für den Wohnbereich gewünscht und das helle Licht einer Halogenlampe eignet sich, um konzentriert arbeiten zu können, ohne die Augen zu überanstrengen. Besonders vorteilhaft sind die neuen LED-Leuchten. Sie sparen Strom – und damit den Geldbeutel und sind durch den geringen Stromverbrauch auch umweltfreundlich. Außerdem sind LEDs universell einsetzbar, da sie in verschiedenen Lichtfarben erhältlich sind.

Welche Lampe für welchen Raum?

Allerdings muss nicht nur die richtige Leuchtenart für den jeweiligen Einsatz- und Anforderungsbereich gewählt werden, sondern vor allem ein optimaler Standort der Lampe, denn eine gute Beleuchtung ist mehr als nur Helligkeit. Grundsätzlich sollte eine gute Beleuchtung wirkungsvoll und unaufdringlich sein. Dabei müssen die Leuchten so angeordnet sein, dass sie ihren Zweck erfüllen, ohne Schatten zu werfen oder zu blenden und die jeweilige Situation "ins rechte Licht" setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.