Auto fängt Feuer – Feuerwehr im Einsatz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.05.2018

Miltenberg. Glück im Unglück hatte eine 67-jährige Seat-Fahrerin, welche am Freitag gegen 03.00 Uhr auf der Staatsstraße 507 zwischen Eichenbühl und Miltenberg unterwegs war. Die Fahrerin bemerkte plötzlich, dass Flammen aus dem Fahrzeug empor züngeln. Als die Frau mit ihrem Pkw stehenbleibt um auszusteigen, beginnt das Fahrzeug komplett zu brennen. Die Freiwillige Feuerwehr Bürgstadt konnte den Pkw-Brand schnell ablöschen, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.