Bankkarte gestohlen und Geld abgehoben – Polizei sucht Gauner-Paar

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.05.2017

Bürgstadt / Miltenberg: Am Mittwoch, etwa gegen 12.00 Uhr, wurde einem Kunden in einem Verbrauchermarkt im Altstadtweg die Geldbörse mit Bargeld und Bankkarte entwendet. Ein Tatverdacht richtet sich gegen gegen einen ca. 45-jährigen Mann, evlt. Osteuropäer, kurze Haare und stämmiger Figur.
Nur kurze Zeit nach dem Diebstahl, um 12.13 Uhr und 12.14 Uhr, hob eine bisher unbekannte Komplizin mit der entwendeten Bankkarte in Miltenberg, in der Sparkasse-Filiale in der Mainstraße, zwei Geldbeträge ab. Beschreibung: ca. 20-25 Jahre alt, ca. 160-165 cm groß, bekleidet mit weißem T-Shirt, weißem Cardigan, Bluejeans. Sie trug eine weiße Umhängetasche und eine dunkle Sonnenbrille. Unter ihrem schwarzen Baseballcap verbarg sie lange schwarze Haare.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg, Burgweg 21, Tel: 09371/9450 jederzeit entgegen.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.