Dank aufmerksamer Zeugin Einbrecher gestellt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.01.2017

Miltenberg – Einer aufmerksamen Konditorin ist es zu verdanken, dass am frühen Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr in der Mainzer Straße in Miltenberg ein Einbrecher festgenommen werden konnte. Die Zeugin hatte verdächtige Geräusche wahrgenommen und einen Mann mit einem Einkaufswagen hinter dem benachbarten Gastronomiebetrieb hantieren sehen. Die verständigte Streifenbesatzung konnte den Mann daraufhin in unmittelbarer Nähe des Tatortes stellen. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann zuvor mit einem Brecheisen die Tür des Kühlraumes des Gastronomiebetriebes aufgehebelt hatte und aus diesem Lebensmittel und Bierflaschen im Wert von ca. 300 Euro entwendet hatte. Der Mann wurde daraufhin festgenommen und zur Dienststelle verbracht, wo er die Tat gestand. Nach Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft musste der Täter, ein 28jähriger Litauer ohne festen Wohnsitz, gegen Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten, wieder auf freien Fuß gesetzt werden.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.