Erneut Callcenter-Betrug Gewinnspiel-Gewinnbenachrichtigung – die Polizei Miltenberg warnt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.9.2018

Durch Geschädigte ist bekannt geworden, dass derzeit wieder vermehrt Anrufe mit Gewinnbenachrichtigung im hiesigen Bereich stattfinden. Die Betrüger rufen willkürlich bei Privatpersonen an, erklären, dass diese einen hohen Bargeldbetrag bei einer Auslandsziehung gewonnen haben und das Gewinnspiel von Amazon gesponsert wird. Um eine Auszahlung des Gewinnes möglich zu machen, werden die Geschädigten aufgefordert, in einem Einkaufsmarkt 2 Gutschein-Codes im Wert von je 100,- € von Amazon zu erwerben und die Codes an die Anrufer herauszugeben. Diese 200,- € sollen später mit dem Gewinn zusammen ausgezahlt werden. Die Anrufer geben sich als Notarinnen oder Notare mit Doktor-Titel aus. Es folgen mehrere Telefonate. Letztlich sollen die Geschädigten noch Bargeld (zwischen 2.000 € und 3.000 €) in die Ukraine als „Transferkosten“ versenden. In den bekannt gewordenen Fällen wurden zwei Rufnummern verwendet mit den Vorwahlen 030 (Berlin) und 03591 (Bautzen).

Sollten Sie einen derartigen Anruf erhalten, seien Sie misstrauisch! Geben Sie keine Gutschein-Codes an unbekannte Personen oder Anrufer heraus und verschicken Sie kein Geld in’s Ausland an Personen, welche Ihnen unbekannt sind, egal, ob per Post, Western-Union oder als Überweisung!

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.