Motorradfahrer stürzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.01.2018

Miltenberg / Rüdenau: Am Montag, gegen 13:45 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer mit seiner Suzuki auf der Kreisstraße MIL 4, von Miltenberg in Richtung Rüdenau.
In einer langgezogenen Rechtskurve kam er zu Sturz, schlitterte quer über die Fahrbahn und landete samt Fahrzeug im Bankett. Der 46-Jährige wurde schwerverletzt und musste ins Krankenhaus nach Erlenbach verbracht werden.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.