Radfahrerin fuhr gegen Laternenmast

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.06.18

Am Montag, um 18.20 Uhr, fuhr eine 67-jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg die westliche Brückenabfahrt in Miltenberg hinunter. Aufgrund einer Unachtsamkeit fuhr sie gegen einen Laternenmast und zog sich eine Kopfplatzwunde zu.
Anzumerken ist hierbei noch, dass vermehrt festgestellt wird, dass Erwachsene auf dem Gehweg fahren. Dies ist ausschließlich Kindern bis 8 Jahren vorbehalten und wird rigoros geahndet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.