Schläger gesucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.02.2018

Miltenberg. Nicht unerheblich verletzt wurde ein junger Mann von einem bisher Unbekannten am Samstagabend. Der 31-Jährige war gegen 22.45 Uhr in der Hauptstraße in einem Gasthaus, als ein bisher Unbekannter ihm mit der Faust ins Gesicht schlug und ihm danach ein Glas an den Kopf warf. Der unbekannte Schläger war kostümiert mit einem sogenannten „Superbowl-Trikot“ in den Farben schwarz/orange und der Ziffern 76 oder 79. Der Täter hatte ein scheinbares Alter von circa 25 Jahren, war etwa 175 cm groß, schlank, mittelblonde und kurze Haare. Er hatte west-/nordeuropäisches Aussehen und trug keinen Bart. Der Schläger flüchtete durch einen Seiteneingang und konnte von der eingesetzten Security nicht mehr angetroffen werden. Der Geschädigte musste nach Erstversorgung ins Klinikum nach Erlenbach verbracht werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Straftaten geben können, sich bei der Polizei zu melden.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.