Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.05.2018

Miltenberg: Am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, meldete ein Zeuge, dass es auf einer Ladefläche eines Lkws auf einem Parkplatz in der Mainzer Straße brennen würde. Ebenso seien auf der Ladefläche Gasflaschen. Wie sich beim Eintreffen der Rettungskräfte herausstellte, befand sich auf der Ladefläche des Lkws eine kleine Teermaschine. In der Brennkammer loderte noch ein kleines Feuer, welches von der Feuerwehr erstickt wurde. Ein Verantwortlicher der Firma aus dem Kreis Karlsruhe konnte verständigt werden, welcher angab, dass das ein ganz normaler Zustand sei, damit die Arbeiter gleich morgens ihre Tätigkeit bzw. Ausbesserungsarbeiten an der Straße fortsetzen können.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.