Attraktive Berufe für junge Leute im Landkreis Miltenberg
Karrieren im Landkreis

Mit gerade einmal 29 Jahren ist Thomas Grittmann schon Chef der Miltenberger Park-Apotheke.
  • Mit gerade einmal 29 Jahren ist Thomas Grittmann schon Chef der Miltenberger Park-Apotheke.
  • Foto: Foto: Park-Apotheke
  • hochgeladen von Blickpunkt MIL

Der Landkreis Miltenberg ist nicht nur liebens-, sondern auch lebenswert. Hier, inmitten wunderschöner Natur, können junge Leute attraktive, spannende Berufe ergreifen und müssen nicht in die Großstadt ziehen. Dazu zählt auch Thomas Grittmann.

Trotz seiner jungen Jahre ist Thomas Grittmann (29) viel herumgekommen in Deutschland: Der mittlerweile selbstständige Apotheker hat schon in 20 deutschen Städten in Apotheken gearbeitet, am schönsten aber ist und bleibt für ihn der Landkreis Miltenberg.
Nach dem Abitur in Miltenberg ergatterte er einen Pharmazie-Studienplatz in Würzburg, tourte anschließend ein Jahr lang als Urlaubsvertretung durch Apotheken im Land und blieb schließlich eineinhalb Jahre lang in einer Obernburger Apotheke. Als die Räumlichkeiten der Michaelis-Apotheke in Miltenberg frei wurden, ergriff er die Initiative und baute sie nach seinen Vorstellungen zur Park Apotheke um. „Früher hatte ich mal das Verlangen, woanders zu leben“, gibt Grittmann zu, bei seinen vielen Stationen in Deutschland aber verspürte er immer mehr das Verlangen, in seiner Heimat zu leben. Die Großstadt sei ihm zu stressig und zu anonym, erzählt er, „hier im Landkreis ist die Lebensqualität toll.“ Hier leben seine Freunde und seine Familie, hier spielt er Tennis und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Und wenn er wirklich einmal „Lust auf Stress“ hat, ist der Chef von elf Angestellten schnell in Frankfurt oder in Würzburg. Passt! wiz

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen