Pressebericht der PI Obernburg vom 17.07.2014: Hat bellender Hund Einbruch verhindert?

Mömlingen,
Möglicherweise hat der Hund eines Wohnungsinhabers am Dienstagvormittag in der Bachetsstraße einen Einbruch verhindert. Unbekannte hatten zwischen 10 und 12 Uhr bereits begonnen das Schutzblech des Zylinderschlosses abzuschrauben und an der Türe zu hebeln. Warum sie von ihrem Vorhaben abließen steht bislang nicht eindeutig fest. Allerdings hatte der Familienhund gerade „Hausarrest“ und vermutlich durch ein deutliches „Hier bin ich!“ seinem Herrchen größere Unannehmlichkeiten erspart.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen