Gefahr von Metallbränden mit hohen Temperaturen – Pole müssen voneinander isoliert werden
Lithiumbatterien richtig entsorgen

So werden Pole richtig abgeklebt.
2Bilder
  • So werden Pole richtig abgeklebt.
  • Foto: Kommunale Abfallwirtschaft
  • hochgeladen von Blickpunkt MIL

Der Anteil an Lithium-Ionen-Batterien und Akkumulatoren an den in Verkehr gebrachten Batterietypen steigt ständig, allerdings werden sie häufig nicht richtig entsorgt.

Lithiumbatterien sind sogenannte Hoch­energiebatterien, die auf Grund ihrer hohen Energiedichte besonders gefährlich sind. Auch wenn eine Lithiumbatterie auf den ersten Blick entladen erscheint, so kann sie noch Energiemengen enthalten, die bei unsachgemäßem Umgang Gefahren bergen.

Immer mehr Lithium-Batterien landen unkontrolliert im Restmüll sowie im Elektroschrott. Aber schon einfache mechanische Beschädigungen am Schutzmantel der Li-Batterien durch Fallenlassen oder Verbiegen können zum Kurzschluss des Akkus führen. Durch Selbstzündung entstehen Metallbrände mit Temperaturen von 1.000 bis 2.000 Grad Celsius.
Deshalb sind Batterien grundsätzlich getrennt von anderen Abfällen zu entsorgen und bei der Entsorgung von Lithiumbatterien ist zudem Folgendes zu beachten:
Zur Vermeidung von Kurzschlüssen bitte die Pole voneinander isolieren (Klebestreifen) und die Batterien anschließend über die entsprechenden Sammelboxen, die mobile Problemabfallsammlung, auf den Wertstoffhöfen oder über den Handel richtig entsorgen.

Ganz wichtig: Batterien von E-Bikes sind ausschließlich über den Fachhandel zu entsorgen!
Wenn die Batterien zugänglich sind, sind sie vor der Entsorgung von Elektrogeräten aus diesen zu entnehmen!
Aufgrund der Bauart vieler Elektrogeräte, in denen die Batterien eingekapselt sind, können diese Batterien meist nur vom Fachmann entfernt werden.
Lithiumbatterien, die schwerer als 500 Gramm sind, sowie defekte/beschädigte Lithiumbatterien sind ausschließlich dem Personal der Sammelstellen direkt zu übergeben. vi

So werden Pole richtig abgeklebt.
Beschädigte Batterien unbedingt dem Personal der Sammelstelle übergeben
Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen