Förderung wird bislang gut angenommen
Zuschüsse für Mehrwegwindeln

3Bilder

Bereits seit 2009 unterstützen Landkreis und Kommunen gemeinsam Familien bei der Entsorgung der (Windel)abfälle. Auf Wunsch erhalten Familien kostenlos bis zu 26 Windelsäcke über ihre Wohnsitzgemeinde.

Im Jahr 2020 wurde diese familienfreundliche Maßnahme um eine umweltfreundliche Variante erweitert. Die Familien können nun wählen, ob sie die kostenlosen Windelsäcke für die Entsorgung von Einwegwindeln nutzen möchten oder ob sie Mehrwegwindeln nutzen und hierfür bei ihrer Wohnsitzgemeinde einen Zuschuss beantragen. Der Zuschuss von bis zu 100 Euro pro Jahr wird unter Vorlage von Originalrechnungen für das erste und das zweite Lebensjahr eines Kindes gewährt.
Die Förderung von Mehrwegwindeln wurde von den Familien gut angenommen. Im ersten „Zuschuss-Jahr“ wurden 80 Förderanträge gestellt; die Fördersumme betrug rund 7.895 Euro.
Der Vordruck, um bei der Wohnsitzgemeinde des Kindes den Zuschuss für Mehrwegwindeln zu beantragen, steht auf der Homepage des Landkreises (www.landkreis-miltenberg.de/Energie,Natur-Umwelt/Abfallwirtschaft/Merkblaetter.aspx) bereit, ist aber auch bei den Gemeindeverwaltungen erhältlich. hei

Info:

  • Nutzung von Mehrwegwindeln
  • Zahlung von bis zu 100 Euro im ersten und im zweiten Lebensjahr eines Kindes
  • Getrennte Antragstellung für das erste und das zweite Lebensjahr
  • Antragstellung: schriftlich bei der Wohnsitzgemeinde des Kindes
  • Vorlage der Originalbelege erforderlich
  • Bei Fragen: E-Mail: abfallwirtschaft@lra-mil.de

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen