Gartenbuchtipp: Immerblühende Beete ganz einfach individuell gestalten

Rund ums Jahr mit Stauden attraktive Beete gestalten
  • Rund ums Jahr mit Stauden attraktive Beete gestalten
  • Foto: Verlag blv
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Sonnige Freiflächen, schattige Beete: Die vielfältigen Stauden fühlen sich in jedem Garten wohl. Doch jede Pflanze hat ihren Lieblingsort, an dem sie besonders gut und gerne wächst, und „Nachbarn“, die sie noch mehr zur Geltung bringen. "Immerblühende Beete" (BLV Buchverlag) von Katrin Lugerbauer hilft Hobbygärtnern, ihre Pflanzen optimal zu kombinieren und so ganzjährig Beete mit Stauden farbenfroh zu gestalten. Sonne und Schatten, rote, blaue und weiße Stauden: Das Hauptanliegen des Ratgebers ist das Abstimmen von Blüten, Blättern und Wuchsformen, sodass ganzjährig attraktive Beete entstehen, die auch im Herbst und Winter schön anzusehen sind.

Neben zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten teilt die Autorin in "Immerblühende Beete"ihr Wissen über standortgerechte Pflanzenauswahl und ihre ideale Pflege. So bilden zum Beispiel Schwertlilien, Katzenminze, Strandflieder, Salbei und Heide-Nelke eine gute Gemeinschaft für sonnige, trockene Freiflächen. Fünf Beete, die zu verschiedenen Jahreszeiten gezeigt werden, illustrieren die Viel- seitigkeit von Stauden und ihr Potential, übers Jahr unterschiedliche Farbkonzepte und Stimmungen zu erzeugen.

Das "Arbeitsbuch" von Katrin Lugerbauer ist im BLV Verlag (ISBN 978-3-8354-1305-4) erschienen und kostet 19,99 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen