Apothekenmuseum
Arzneipflanzenvortrag im Apothekenmuseum

Am Freitag, den 20. Mai hielt die Diplombiologin, Kräuter- und Aromaexpertin Dr. Elke Puchtler von der "Forschergruppe Klostermedizin" an der Universität Würzburg im Apothekenmuseum Miltenberg einen Vortrag zur Arzneipflanze Lavendel. Sie eröffnete Ihre Ausführungen mit einem Blick auf die Geschichte des Lavendels als Heilpflanze von der Antike bis heute und zeigte speziell auf, welche Indikationen der Lavendel in der jeweiligen Epoche hatte. Schon früh wurde die positive Wirkung des Lavendelöls bei Verbrennungen und Verletzungen der Haut sowie die innerliche Anwendung gegen Angstzustände und Schlafstörungen heraus gestellt. Im zweiten Teil ihres Vortrages wurden die verschiedenen Lavendelarten im Erscheinungsbild und ihren Inhaltsstoffen vorgestellt: Lavendel ist nicht gleich Lavendel! So haben der beliebte Schopflavendel, der echte Lavendel (Lavandula angustifolia) oder die Züchtung Lavandin als Hybridlavendel sehr große Unterschiede in der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe. Als Wissenschaftlerin konnte Frau Dr. Puchtler die neuesten Erkenntnisse über die chemischen Bestandteile und auch die neuen klinischen Studien zu den Wirkungen im menschlichen Körper erläutern.
Überraschend für die Zuhörer waren die Aussagen, dass auf den bekannten großen Lavendelfeldern der  Provence nicht der echte Lavendel sondern ein Hybridlavendel wächst, der primär für die Parfüm- und Waschmittelindustrie angebaut wird. Der echte Lavendel, der mit den wertvollen Inhaltsstoffen als Arzneimittel verwendet wird, wächst in Bergregionen über 800 Höhenmetern. Die wild wachsenden Pflanzen zu ernten ist natürlich mühsamer und dies rechtfertigt auch einen höheren Preis.
Dr. Puchtler empfahl dringend, auf die genauen Angaben zu Herkunft und Qualität zu achten und sprach sich gegen das häufig angebotene synthetische Lavendelöl aus.
Ebenfalls überraschend für die Besucher des Vortrags war zum Schluss Ihre Aussage, dass der Lavendel heute in größerer Menge und sehr guter Qualität für den medizinischen Bereich aus Bulgarien stammt, es mittlerweile aber sogar Anbaugebiete für den echten Lavendel in Deutschland gibt.
Der mit vielen Bildern ergänzte Vortrag von Dr. Elke Puchtler brachte den Zuhörern im Apothekenmuseum viele neue Erkenntnisse und wurde mit großem Beifall aufgenommen.

Autor:

Karl Enk aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Essen & TrinkenAnzeige
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach
3 Bilder

Bäckerei
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach - Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind eine familiengeführte Traditionsbäckerei. Seit 1804 wird in der Löhrstraße durch die Familie Sternheimer gebacken. Zu der Bäckerei betreiben wir eine kleines Café mit 20 Sitzplätzen im Innenbereich und 8 Sitzplätzen im Außenbereich. Öffnungszeiten: Bäckerei: Mo.-Fr. 5:30 Uhr bis 18:00 Uhr Sa.: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr So./Feiertag: geschlossen Café: Mo.-Fr.: 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 11:30 Uhr So./Feiertag: geschlossen Kontaktdaten: Stadtbäckerei Sternheimer Löhrstraße 24,...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
FERIENHELFER (m/w/d) | GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim

Wir suchen für die Sommermonate ab sofort bis September 2022 für mindestens drei Wochen bis maximal drei Monate: FERIENHELFER (m/w/d) für unseren Standort in Hardheim Profil: Schüler (m/w/d), Schulabgänger (m/w/d) oder Studenten (m/w/d)Bereitschaft zum Einsatz im SchichtbetriebVolljährig (m/w/d)Verfügbarkeit für mindestens drei zusammenhängende Wochen  Die GRAMMER AG mit Sitz in Ursensollen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) | AFRISO, Amorbach

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit bestimmen bei AFRISO den Unternehmenserfolg. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte als: Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) für unseren Standort Amorbach Ihr Aufgabengebiet Anforderungsgerechte Weiterentwicklung der AbteilungKontinuierliche Verbesserung der operativen QualitätsthemenFestlegung von Qualitäts- und Prüfstandards inklusive deren ÜberwachungSystematische Befundung und Ursachenanalyse von Reklamationen unter Anwendung von...

Bauen & WohnenAnzeige
21 Bilder

Küchenangebot
Nolte Ausstellungsküche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 10.900 € statt 25.410 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren »  Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar »  Küche ist umplanbar »  Montage gegen Aufpreis möglich »  Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte T30 Tavola 572 Furnier Eiche Barolo / F17 Feel 968 Lacklaminat Sahara Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje 38...

SportAnzeige
Starte jetzt in den Sommer - zum Beispiel mit einem Strand-Outfit von Firefly.
3 Bilder

Sportfachgeschäft
Mach dich bereit für den Strand

Starte jetzt mit dem perfekten Style von FIREFLY in deine Badesaison. Die besten Beach-Looks findest du bei INTERSPORT WOLFSTETTER. Lass dich begeistern: Frische Farben wie das trendige "Fuchsia" und angesagte Muster wie Paisley und Streifen warten auf dich. Und das alles in vielen verschiedenen Schnitten, vom sportlichen Bustierbikini bis zum klassischen Tankini.  Und damit nicht genug: Ab einem Einkauf von 50 Euro bekommst du ein Strandtuch von Firefly zum Sonderpreis von 5 Euro.  Also:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.