Krisenteam Unterfranken ist rund um die Uhr erreichbar
Schnelle Hilfe in seelischen Krisen

Seit Juli 2021 ist das Krisennetzwerk Unterfranken unter der kostenfreien Rufnummer 0800 655 3000 rund um die Uhr und an jedem Tag im Jahr für Menschen in seelischen oder psychischen Krisen zu erreichen.

Berufliche oder private Konflikte, der Verlust einer nahestehenden Person oder psychische Erkrankungen – seelische Krisen können jeden Menschen treffen. Vor einer Krise schützt weder gesellschaftliches Ansehen, noch Reichtum oder die körperliche Fitness. Daher muss man alle Krisen ernst nehmen. Hilfreich ist es, wenn Menschen in Krisen zugehört wird, wenn sie sich in einer bedrohlichen Situation angenommen und geschätzt fühlen. Dies kann Angehörige und Personen aus dem Umfeld teilweise überfordern.
Menschen in Krisen trauen sich mitunter auch nicht, sich Bekannten zu offenbaren.
Dafür gibt es das Angebot der Krisendienste Bayern mit Krisennetzwerken in jedem Bezirk, bestehend aus lokalen Teams speziell geschulter Mitarbeiter*innen.

Sie sind jederzeit unter der kostenfreien Rufnummer 0800 655 3000 zu erreichen und gewährleisten schnelle, wohnortnahe Hilfe. Anrufen können Menschen, die selbst in einer Krise sind, aber auch Angehörige und Personen aus dem Umfeld. Neben der telefonischen Hilfe ist auch eine Vermittlung an weiterbegleitende Einrichtungen möglich. Bei Bedarf kann ein mobiles Einsatzteam vor Ort persönlich unterstützen.

Das Krisennetzwerk ist ein Angebot des Bezirks Unterfranken in Kooperation mit Trägern der freien Wohlfahrtspflege mit drei hochqualifizierten mobilen Teams in Aschaffenburg, Würzburg und Schweinfurt. So ist auch eine bedarfsgerechte Versorgung der Menschen im Landkreis Miltenberg sichergestellt.
Weitere Informationen im Internet unter www.krisendienste.bayern/unterfranken       jun

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen