Schloss-Theater, Miltenberg
filmtipp | Harriet - Der Weg in die Freiheit

Das historische Drama erzählt von Harriet Tubman, die
1849 als geflohene Sklavin im Untergrund vielen anderen
Menschen zur Flucht verhalf. Der Film beeindruckt durch
seine inspirierende Geschichte und das mitreißende Spiel
seiner Hauptdarstellerin. Lebendiges Historienkino.

Maryland, 1849: Nach dem Tod des Gutsbesitzers soll die
Sklavin Minty verkauft werden. Die junge Frau, die die lebenslangen
Demütigungen nicht mehr ertragen kann, beschließt zu fliehen.
Als Harriet Tubman beginnt sie ein neues Leben in Philadelphia,
wo sie sich einer Untergrundorganisation anschließt, die ein klares
Ziel verfolgt: Möglichst vielen Menschen, die in Sklaverei leben
müssen, den Weg in die Freiheit zu ermöglichen.

Historiendrama | FSK 12 | 126 Min | bes. wertvoll | Eintritt: 8,50 €

Donnerstag, 13.8. um 19.45 Uhr
Montag, 17.8. um 19.45 Uhr
Dienstag, 18.8. um 19.45 Uhr

Autor:

Schloß-Theater Miltenberg aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen