Besuch bei einem Fürsten
Fürst zu Löwenstein von Kleinheubach erzählt von seinen Vorfahren

Wer auf eine spannende Reise gehen möchte, ist bei diesem Ausflug genau richtig! Am Samstag, den 5. September um 10 Uhr führt Alois K. Fürst zu Löwenstein, selbst Opa mehrerer Enkel, durch die Schlosskirche und erzählt die Geschichte und das Leben seiner Vorfahren. Im Anschluss an die Führung ist noch eine Wanderung durch den Schlosspark geplant, welcher zu einem sogenannten „Welt-Park“ entwickelt werden soll. „Der Ausflug ist für alle geeignet, die gerne packende Geschichten der Region hören möchten“, sagt Antje Roth-Rau, pädagogische Leiterin des Mehrgenerationenhauses der Johanniter in Miltenberg.

Das Angebot richtet sich an Großeltern mit Enkelkindern zwischen 6 und 12 Jahren. Interessierte können sich für den Besuch bei Fürst zu Löwenstein in Kleinheubach bis zum 20. August beim Johanniter-Mehrgenerationenhaus unter der Telefonnummer: 09371 9526-15 oder mgh-miltenberg@johanniter.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um einen sicheren Ausflug in Corona-Zeiten zu gewährleisten stehen Hygienemaßnahmen im Fokus: Neben den allgemeinen Abstandsregeln, richtigem Händewaschen und Händedesinfektion, ist während der Führung in der Schlosskirche ein Mund- und Nasenschutz erforderlich. Weiter muss, um die Nachverfolgbarkeit von Kontakten gewährleisten zu können, eine Anwesenheitsliste geführt und die Kontaktdaten erfasst werden. Gäste mit Erkältungssymptomen oder diejenigen, die Kontakt zu erkrankten Personen hatten, dürfen nicht an der Führungen teilnehmen. Dies wird vorab abgefragt.

Die Veranstaltungsreihe „Großeltern und Enkel – ein starkes Team“ entstand aus einer Kooperation des Familienstützpunktes des Caritasverbandes Miltenberg und dem Johanniter-Mehrgenerationenhaus. Unterstützung erhalten sie von der Ehe- und Familienseelsorge der Dekanate Miltenberg-Obernburg, dem katholischen Senioren-Forum und dem Landratsamt Miltenberg mit der Fachstelle für Familienangelegenheiten.

Autor:

Theresa Batta aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen