Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“ führt von Heigenbrücken nach Stadtprozelten
Traumhafte Ausblicke in den Spessart

Alter Schulweg Dammbach
3Bilder
  • Alter Schulweg Dammbach
  • Foto: ©Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.
  • hochgeladen von Blickpunkt MIL

Ob man Heigenbrücken oder Stadtprozelten als Start oder Ziel wählt, ist eigentlich egal – so oder so führt der Spessartweg 2 auf 58 Kilometer Länge und 1.890 Höhenmetern über Berg und Tal. Der als Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnete Weg überzeugt mit atemberaubenden Aussichten und unberührter Natur.

Gleich beim Start in Heigenbrücken geht es steil hinauf zum „Pollasch“, dem Ehrenmal des Spessartbundes mit einer der schönsten Spessartaussichten. Es folgen reinste Naturlandschaften, das Seebachtal mit seinem Auwald und der Kreuzgrund. Nach Waldaschaff erfolgt ein kurzer Anstieg zum fünf Meter hohen Polsterhalterkreuz, um das sich viele Legenden ranken. In Mespelbrunn ist etwa die Hälfte der Wegstrecke geschafft. Ein Abstecher zur Wallfahrtskirche Hessenthal mit Werken von Tilman Riemenschneider lohnt sich allemal. An Volkersbrunn vorbei, beginnt der Abstieg zum Höllhammer, einem ehemaligen Eisenhammer.
Der Ludwig-Keller-Turm bildet auf 521 Höhenmetern das „Dach“ der Tour mit einem 360-Grad-Rundumblick bis zur Frankfurter Skyline. Das muss man gesehen haben! Der Aufstieg ist der steile verwunschene Pfad des alten Schulwegs – einer der schönsten Pfade des Spessarts. Im weiteren Verlauf erreicht man Eschau-Wildensee mit dem idyllischen Aubachtal. Steil bergab geht es nun nach Stadtprozelten zur Burgruine Henneburg.   dac

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen