Onlinevortrag: 301 Jahre Würzburger Residenz

Am Montag, 17.05.2021, um 19:30 Uhr, veranstaltet die Volkshochschule Miltenberg gemeinsam mit Kunsthistoriker Thomas Huth einen Onlinevortrag via Zoom Meeting zum 301. Geburtstag der Würzburger Residenz. Die Vortragsgebühr beträgt € 7,00. Bitte melden Sie sich vorab über www.vhs-Miltenberg.de an.

Napoleon soll die Würzburger Residenz despektierlich und bewundernd zugleich als „Europas schönstes Pfarrhaus“ tituliert haben. Man hört die Kritik heraus, Geistliche sollten sich doch in der Wahl ihrer Wohnhäuser etwas mehr bescheiden. In der Tat ist den Würzburger Bischöfen als Bauherrn im Verein mit Balthasar Neumanns genialer Gestaltungskraft der wohl perfekteste Schlossbau des Barocks gelungen, zugleich war es aber auch ein Haus, dem es mangels Familie und dem damit verbundenen höfischen Treiben deutlich an Leben fehlte. Was vor genau 301 Jahren seinen Anfang nahm, war von Beginn an als architektonisches Denkmal für die Idee des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und die eigenwillige, sehr deutsche Konstruktion eines geistlichen Staates gedacht.
In einem reich bebilderten Vortrag wird die höchst spannende Baugeschichte mit ihren vielen Wendungen im Mittelpunkt stehen. Und da die Residenz wie sehr oft im Barock letztlich das Ergebnis einer kollektivistischen Planung ist, werden neben Bauherren und Architekten natürlich auch die großartigen Ausstattungskünstler Tiepolo, Bossi, Zick und Co gewürdigt. Auskünfte erteilt die vhs Miltenberg von 09.00 bis 12.00 (montags bis freitags).

Autor:

Volkshochschule Miltenberg aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen