Bruno - Chef de police - ermittelt wieder
Buchtipp: Französisches Roulette von Martin Walker

Martin Walker entführt uns ins französische Périgord
  • Martin Walker entführt uns ins französische Périgord
  • Foto: Diogenes Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Noch können wir nicht ins geliebte Frankreich reisen. Mit diesem Roman entführt uns Martin Walker ins Périgord. Bei einem guten Glas Wein beamen wir uns in den Süden und schwelgen in Erinnerung an die traumhafte Landschaft und die französische Lebensart.
Es ist Sommer im Périgord. Doch Saint-Denis trauert um einen von Brunos Rugby-Freunden, der plötzlich verstorben ist. Allzu plötzlich, findet Bruno. Seine erste Spur führt den "Chef de police" zu Briefkastenfirmen auf Zypern, Malta und in Luxemburg, die einem russischen Oligarchen gehören. Kurz darauf erscheint dessen bildhübsche, hochmusikalische Tochter auf dem Plan. Sie hat sich in den Sohn einer britischen Rocklegende verliebt, die in einem alten Château ihr Comeback plant. Bruno ahnt Zusammenhänge, die ihn gedanklich nicht loslassen. Er setzt alles daran, um das Knäuel zu entwirren.
Martin Walker wurde in Schottland geboren. Mittlerweile lebt er in Washington und im Périgord. Hier geniesst er die Landschaft und lässt sich von den Mitmenschen inspirieren. Er beschreibt in seinen Büchern die französische Lebensart, sein Protagonist Bruno kocht leidenschaftlich und sehr gut. Die Rezepte hierzu finden sich in einem separaten Kochbuch
Der Roman von Martin Walker ist im Diogenes Verlag (ISBN 978-3-257-07118-4) erschienen und kostet 24 € (auch als Hörbuch und eBook erhältlich). Kaufen Sie das Buch in Ihrer Buchhandlung in der Nähe! Klicken Sie hier!

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen