Frankfurt-Krimi
Buchtipp: Gallus

Mord im Gallusviertel

Dort, wo heute das Gallusviertel steht, baumelte einst der Galgenstrick sanft im Wind. Galgenvögel gibt es auch heute noch genug: Die Kommissare Worstedt und Maritz stoßen auf üble Machenschaften.Im Park der Frankenallee im Frankfurter Gallusviertel wird eine männliche Leiche aufgefunden. Der Mann trägt ein Waschbärkostüm und wurde erschossen. Weil er nicht mehr dabei hatte als die Einladung zu einer Feier des Liebig-Museums in Gießen, wird die dortige Kripo in den Fall eingebunden.

Kommissar Roman Worstedt (hinter seinem Rücken despektierlich »Worschtfett« genannt) wird mit seiner Kollegin Regina Maritz auf den Fall angesetzt.Im Verlauf der Ermittlungen kommen die beiden über das Drogenmilieu der Mainmetropole und die Machenschaften einer Hilfsorganisation für »gefallene Mädchen« einem Verbrechen auf die Spur, das abgründiger nicht sein könnte.
Spannend geschrieben mit Schauplätzen in und um Frankfurt, mit skurrilen Figuren und sehr gut recherchierten Handlungen?
Der Krimi von Charly Weller ist im KBV Verlag (ISBN 978-3-95441-479-6) erschienen und kostet 12 € (auch als eBook erhältlich)Im Verlauf der Ermittlungen kommen die beiden über das Drogenmilieu der Mainmetropole und die Machenschaften einer Hilfsorganisation für »gefallene Mädchen« einem Verbrechen auf die Spur, das abgründiger nicht sein könnte.

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen