Digitaler Familienkongress am Bayerischen Untermain
Einwählen – Zuhören – Nachfragen

Gefühlsstarke Kinder, Inklusion in Familie und Gesellschaft und eine faire Aufteilung der Organisation des Familienalltags – der Familienkongress am Bayerischen Untermain ist mit neuen Themen zurück. In drei Online-Vorträgen, jeweils von 19.15 bis gegen 21 Uhr, erhalten Familien Ideen für Ihren Alltag und können Fragen stellen.
Diese Vorträge sind geplant:
18. November 2021:
„So viel Freude, so viel Wut: Gefühlsstarke Kinder verstehen und begleiten“ mit Nora Imlau (Journalistin und Sachbuch-Autorin)
16. November 2021: „Inklusion: Wie Sie dafür sorgen können, dass Ihr Kind sich einen Kopf größer fühlt“ mit Prof. Dr. André Zimpel (Diplompsychologe, Psychotherapeut (HPG),Sonder- und Diplom-Pädagoge)
29. November 2021: „Mental Load – unsichtbarer Stress! Wie wir die Familien-Organisation fairteilen können“ mit Laura Fröhlich (Journalistin und Autorin)

Alle drei Vorträge werden von Dolmetscher*innen in Gebärdensprache übersetzt.
Den Link zur Anmeldung und weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.familienkongress-untermain.de.

Info:
Der digitale Familienkongress wird in Kooperation der Familienbildung in Stadt und Landkreis Aschaffenburg sowie dem Landratsamt Miltenberg mit Unterstützung der Initiative Bayerischer Untermain und den Gleichstellungsstellen der Region veranstaltet. Fragen beantwortet die Fachstelle für Familienangelegenheiten im Landratsamt Miltenberg per E-Mail (fachstelle.familie@lra-mil) oder per Telefon
09371 501241.   jo

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen