News Verlag Weihnachtspost-Aktion
Gemeinsam Solidarität zeigen – Herzlichkeit schenken! Jetzt mitmachen und Grüße einsenden!

Weihnachten wird in diesem Jahr anders sein als sonst. Da ist es umso wichtiger, dass wir gemeinsam neue Wege finden, uns trotz Abstand Nähe zu zeigen und Weihnachtsfreude zu schenken.

News Weihnachtspost-Aktion als Mutmacher für die Region

Mit der News-Weihnachtspost-Aktion möchten wir ein Zeichen für die Region setzen, das Mut macht.
Dafür sammeln wir ab sofort Weihnachtsgrüße für Menschen aus unserem Landkreis, die an Weihnachten wahrscheinlich nicht viel Besuch erhalten können, weil sie z. B. in einem Senioren- oder Pflegeheim leben oder im Krankenhaus sind. Genauso sammeln wir Dankbriefe, die an Berufsgruppen und Ehrenamtliche gerichtet sein können, an die Feuerwehr, an Pflegepersonal, Ärzte, Kita-Personal u. v. m., an alle Menschen, die einen Dienst für Einzelne oder die Allgemeinheit leisten.

Diese Grüße können als Brief formuliert sein, als ein schönes Bild gestaltet oder gebastelt werden. Sie sollen allgemein formuliert sein, damit wir sie kopieren und an Einrichtungen/Zielgruppen weitergeben können.

Wer kann mitmachen?

Jeder kann mitmachen, besonders laden wir Schulklassen und Kitas zur Teilnahme ein. Ob „Liebe Pflegekraft“, „Liebe Müllabfuhr“ oder einfach nur „Weihnachtsgrüße für ...“: Bei Gestaltung und Zielgruppe sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache, der Gruß kommt von Herzen und beschert dem Adressaten Freude!

Wohin mit den Grüßen?

Mit der Post an den News Verlag, Brückenstraße 11 in 63897 Miltenberg,
als PDF- oder JPG-Dateien per E-Mail an redaktion@news-verlag.de, Betreff „Weihnachtspost“.

Sie können Ihre Grüße auch in die Weihnachts-Post-Kisten vor unserer Eingangstür und ab Freitag, 27.11. auch im Bauer-Markt in Elsenfeld, bei Wohn-Center Spilger in Obernburg und im REWE Markt Johannes Hösch in Freudenberg einwerfen.

Die Aktion läuft ab sofort bis zum Donnerstag, 17. Dezember

Die schönsten Einsendungen veröffentlichen wir in den Weihnachtsausgaben von Schaufenster und Wochenblatt am 23. Dezember sowie online auf www.meine-news.de. Bei Fragen oder guten Ideen zur Aktion rufen Sie unsere Redaktion unter Telefon 0 93 71/955 242 an oder schreiben Sie eine E-Mail an redaktion@news-verlag.de.

Wir freuen uns ab sofort auf viele Zuschriften! 

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen