Großeltern und Enkel – Ein starkes Team
Großelterntag am 10. Oktober: Johanniter-Mehrgenerationenhaus und dem Familienstützpunkt der Caritas bieten spezielle Angebote für Zielgruppe

Längst ist die Großelternrolle Gegenstand verschiedener Studien geworden und auch die Politik entdeckt das Interesse an dieser Personengruppe. Nunmehr findet am 10. Oktober 2021 zum 3. Mal der bayerische Großelterntag statt. An diesem Tag stehen Oma und Opa im Focus. Es geht um die Wahrnehmung und Würdigung ihrer vielfachen Leistungen.

„Großeltern sind neben den Eltern und Geschwistern die wichtigsten Bezugspersonen für Kinder. Sie sind eine wichtige Stütze im Alltag erwerbstätiger und auch nicht erwerbstätiger Eltern: Sie springen ein, wenn das Kind krank ist und betreuen es in Rand- oder Ferienzeiten“, so Antje Roth-Rau, pädagogische Leitung des Johanniter-Mehrgenerationenhauses in Miltenberg.
In der Reihe „Großeltern und Enkel - ein starkes Team“ vom Mehrgenerationenhaus der Johanniter und dem Familienstützpunkt des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg werden Angebote speziell für diese Zielgruppen angeboten. In der Veranstaltung „Erzähl mir ein Märchen“, führt die Märchenerzählerin Eva Touissant Kinder und ihre Großeltern in die magische Welt der Märchen ein und gibt die Gelegenheit, sich kreativ mit einzelnen Szenen auseinanderzusetzen.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 13. November um 10 Uhr im Familienstützpunkt des Caritasverbandes Miltenberg, Hauptstr. 60 in Miltenberg, statt. Interessierte Großeltern können sich und ihre Enkelkinder im Vorschul- und Grundschulalter bis zum 27. Oktober bei den Johannitern unter 09371 9526-15 oder per E-Mail unter mgh-miltenberg@johanniter.de anmelden. Das Angebot ist kostenlos. Mitzubringen sind Stifte zum Malen sowie einer der 3G-Nachweise. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Längst ist dieGroßelternrolle Gegenstand verschiedener Studien geworden und auch die Politik
entdeckt das Interesse an dieser Personengruppe. Nunmehr findet am 10. Oktober
2021 zum 3. Mal der bayerische Großelterntag statt. An diesem Tag stehen Oma
und Opa im Focus. Es geht um die Wahrnehmung und Würdigung ihrer vielfachen
Leistungen.„Großeltern sind neben denEltern und Geschwistern die wichtigsten Bezugspersonen für Kinder. Sie sind
eine wichtige Stütze im Alltag erwerbstätiger und auch nicht erwerbstätiger Eltern:
Sie springen ein, wenn das Kind krank ist und betreuen es in Rand- oder
Ferienzeiten“, so Antje Roth-Rau, pädagogische Leitung des
Johanniter-Mehrgenerationenhauses in Miltenberg.In der Reihe „Großeltern undEnkel - ein starkes Team“ vom Mehrgenerationenhaus der Johanniter und dem
Familienstützpunkt des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg werden
Angebote speziell für diese Zielgruppen angeboten. In der Veranstaltung „Erzähl
mir ein Märchen“, führt die Märchenerzählerin Eva Touissant Kinder und ihre
Großeltern in die magische Welt der Märchen ein und gibt die Gelegenheit, sich
kreativ mit einzelnen Szenen auseinanderzusetzen.Die Veranstaltung findet am Samstag, den 13. November um 10Uhr im Familienstützpunkt des Caritasverbandes Miltenberg, Hauptstr. 60 in
Miltenberg, statt. Interessierte Großeltern können sich und ihre Enkelkinder im
Vorschul- und Grundschulalter bis zum 27. Oktober bei den Johannitern unter
09371 9526-15 oder per E-Mail unter mgh-miltenberg@johanniter.de anmelden. Das Angebot
ist kostenlos. Mitzubringen sind Stifte zum Malen sowie einer der 3G-Nachweise.
Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Autor:

Theresa Batta aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen