Hebammenvermittlungszentrale und -notfalldienst gestartet
Hilfe für Schwangere

In Kooperation mit der Gesundheitsregion plus sowie gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und den Landkreis Miltenberg sind Anfang 2019 zwei von der Hebammenkreisgruppe Miltenberg betriebene Einrichtungen zur Vermittlung von Hebammen und anderen Angeboten rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett gestartet: eine Hebammenvermittlungszentrale und ein Hebammennotfalldienst.

Die Hebammenkreisgruppe ist dazu mit einer eigenen Homepage mit

• allgemeinen Informationen über Hebammenleistungen,

• einer Hebammensuchmaschine aus einer Liste von Hebammen  aus dem Landkreis

• und Kontaktdaten zur Hebammenvermittlungszentrale

online präsent.

Bis Ende September gab es bereits zahlreiche Zugriffe auf die Homepage und insgesamt 39 Anrufe während der telefonischen Sprechzeiten. 28 Anrufenden konnte eine Hebamme vermittelt werden, drei konnten danach noch selbst eine Hebamme finden.

Fünf Anrufenden konnte leider nicht geholfen werden, drei Anrufe kamen nicht aus dem Landkreis.

Aufgrund dieses sehr guten Starts werden beide Einrichtungen im kommenden Jahr fortgeführt. Darüber hinaus wird zusätzlich die Aus- und Fortbildung der Hebammen gefördert werden. di

Info: Hebammenvermittlungszentrale und Hebammennotfalldienst der Hebammen-Kreisgruppe Miltenberg sind im Internet unter www.hebammen-miltenberg.de zu finden.
Telefonisch ist die Hebammenvermittlungszentrale jeden Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr unter Telefon 0151/287 66 080 erreichbar.

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.