Viele Projekte und Beratungen
KoKi feiert Zehnjähriges

2009 hat der Landkreis Miltenberg die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) als Beratungs- und Projektstelle für Kinder bis zum Alter von sechs Jahren eingerichtet. In den vergangenen zehn Jahren hat sie viele niedrigschwellige Beratungen und Präventionsprojekte umgesetzt.

Die Seminarreihe für Eltern mit Kindern in verschiedenen Altersstufen, die in Kooperation mit der Fachstelle für Familienangelegenheiten erfolgt, läuft das zehnte Mal in Folge und wird nach wie vor sehr gut angenommen. Seit einigen Jahren wird zudem an Eltern nach der Geburt das Eltern-Infopaket mit nützlichen Informationen für die erste Zeit und Wertgutscheinen für Elternkurse verschickt.

Die Einführung der „Frühen Hilfen“ im Jahr 2013 ist eine weitere Erfolgsgeschichte. Hier ermöglichen Familienhebammen und Familien- und Kinderkrankenpflegerinnen Kindern einen guten Start ins Leben.

Nicht nur für Familien, auch für die Fachkräfte bietet die KoKi Fortbildungen an und steht für anonyme Fallbesprechungen oder als Lotse zur Verfügung. Diese Angebote werden sehr rege in Anspruch genom-
men.ne

Die KoKi-Mitarbeiterinnen in der Dienststelle in Obernburg, Römerstraße 91.: Claudia Kallen (E-Mail: claudia.kallen@lra-mil.de, Telefon: 06022 6200-614), Iris Neppl (E-Mail: iris.neppl@lra-mil.de, Telefon: 06022 6200-614) und Evelyn Zöller (E-Mail: evelyn.zoeller@lra-mil.de, Telefon 06022 6200-614).

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.