Gesundheitsregionplus Miltenberg hat viel erreichtund bleibt weiter innovativ
Fünf Jahre erfolgreich gearbeitet

Der Landkreis Miltenberg ist seit 2015 Gesundheitsregionplus.

Seitdem wurden viele Themen bearbeitet und Projekte auf den Weg gebracht. Das große Gesundheitsnetzwerk arbeitet sehr aktiv in vielen Bereichen der Gesundheitsversorgung, der Prävention und Gesundheitsförderung sowie der Pflege, Palliativ- und Hospizversorgung.

Um Hausärzte zu gewinnen, wurde das Konzept Main.Landarzt entwickelt. Eine Hebammenvermittlungsstelle und ein Hebammennotfalldienstes soll Schwangere unterstützen. Die Heilmittelerbringer haben sich vernetzt und eine Arbeitsgruppe gebildet. An weiteren Themen der Gesundheitsversorgung, wie der Verbesserung der kinderärztlichen Versorgung und Digitalisierung wird derzeit intensiv gearbeitet.
Im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention werden seit dem Beitritt zum Partnerprozess „Gesundheit für alle“ kommunale Gesundheitsstrategien für verschiedene Altersgruppen entwickelt und der Dialogprozess zur betrieblichen Gesundheitsförderung und zum betrieblichen Gesundheitsmanagement vorangebracht.
Auch der Gesundheitswegweiser ist aus der Arbeit der Gesundheitsregionplus heraus entstanden.
Ein besonders innovatives Projekt ist das PflegeNetz zur Vernetzung und Gewinnung von Pflegekräften.ul

Weitere Informationen: www.gesundheitsregion-plus-miltenberg.de

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.