#MiteinanderMIL gedenkt der Opfer der Pandemie
Aktion: Lichtermeer am Zwillingsbogen

7Bilder

Sehr kurzfristig wollen wir heute die Aktion #Lichtermeer starten.

Wir wollen damit an die Toten und Kranken erinnern, die die wahren Opfer des Coronavirus sind und damit auch ein Statement setzen, dass es uns nicht egal sein darf, wieviele Menschen dem Virus zum Opfer fallen.

Nun sind Abstand, Rücksicht, Maske und Kontaktbeschränkung die wichtigsten und wirksamsten Mittel, diese Pandemie miteinander zu überstehen!

Wir fordern Euch also alle auf, Grablichte vor, auf und um die Treppen vom Zwillingsbogen am Brückenkopf in Miltenbeg zu stellen. Am besten 24h Brenner. Die Kerzen sollen bis Sonntagabend stehen bleiben und als Mahnmal dienen.

Mitglieder unserer Gruppe #MiteinanderMIL haben sich bereiterklärt, regelmäßig abgebrannte Lichter zu entfernen und auch am Sonntagabend kurz vor 21.00 Uhr wieder alles wegzuräumen.

Ihr könnt Eure Kerzen (gerne mehrere) bei Eurem Spaziergang in Miltenberg ab sofort dort aufstellen und den ganzen Sonntag noch welche dazustellen. Gerne dürft Ihr auch Zettel mit Botschaften, Sprüchen und guten Wünschen dort mit hinlegen, oder als Etikett auf die Kerze kleben.
Bitte achtet darauf, dass die Kerzen niemanden behindern und nicht im Weg stehen!

Wir werden Fotos von der Aktion machen und die dann in den sozialen Medien und in MeineNews verbreiten! Die Aktion soll jedes Wochenende von Freitag - Sonntag wiederholt werden!

Unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Aktion #Lichtfenster ins Leben gerufen! Wir machen auch hier mit und stellen jeden Abend Kerzen zuhause in unsere Fenster!
Mehr Infos: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/lichtfenster-gedenken-an-covid-19-tote,SMoZy9c

Danke für Eure Unterstützung und diese Aktion gerne teilen!

Euer Orga-Team von #MiteinanderMIL

Autor:

Adelheid Kempf aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen