Grußwort des Landrates Jens Marco Scherf zur Ausgabe von blickpunkt MIL, Herbst 2021
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Landrat Jens Marco Scherf

„wir leben in einer Zeit, die uns beständig mit Unerwartetem konfrontiert“ – und das in zunehmendem Maße, möchte man dieses Zitat von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ergänzen.
Eine Pandemie historischen Ausmaßes und eine erschreckende Abfolge von Starkregenereignissen im Kontrast zu den Dürrejahren zuvor sind aktuelle Beispiele.

Was gibt uns in diesen Zeiten Kraft, Mut und Zuversicht? Je größer die Herausforderung ist, umso mehr können wir auf das solidarische Miteinander vieler Menschen bauen. Die anderthalb schweren Jahre der Pandemie überstanden wir, weil wir uns aufeinander verlassen konnten – auf die Solidarität der Menschen, auf die Bereitschaft einander zu schützen, auf den Willen, das gesellschaftliche Leben auch unter erschwerten Bedingungen aufrecht zu halten. Eine wirkliche Beendigung der Pandemie werden wir nur erleben, wenn möglichst viele Menschen die Impfangebote wahrnehmen.

Auf gelebte Verantwortung und tatkräftige Solidarität kam es auch bei den Starkregenereignissen an. Egal ob in unserem Landkreis Ende Juni und im Landkreis Kitzingen Anfang Juli oder im Juli/August im Ahrtal: Unsere Aktiven in den Freiwilligen Feuerwehren, dem BRK-Kreisverband und den THW-Ortsverbänden, wie auch private Initiativen standen den Menschen in Not beiseite und lebten vor: Wir halten zusammen und packen an.

Machen wir uns diese gelebte Solidarität bewusst und zeigen aufrichtige Wertschätzung, denn: Jeder und jede kann einen wichtigen Beitrag leisten!

Ihr Landrat
Jens Marco Scherf

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen