FFP2-Masken für Bedürftige
#MiteinanderMIL - Spendenaktion

Ein Teil der Spenden geht nun auch an die Initiative "Wörther Herz"
5Bilder
  • Ein Teil der Spenden geht nun auch an die Initiative "Wörther Herz"
  • hochgeladen von Adelheid Kempf

MiteinanderMIL....solidarisch mit allen, die sich FFP2-Masken nicht leisten können

Liebe Freunde und Unterstützer von MiteinanderMIL,

wir starten ab sofort eine Spendenaktion, bei der FFP2-Masken Organisationen zur Verfügung gestellt werden, die sich um Bedürftige kümmern.

Mit im Boot sind schon die Martinsläden in Erlenbach und Miltenberg, die sich um die Grundversorgung von einkommensschwachen Personen kümmern, sowie die Lebenshilfe in Erlenbach und Schmerlenbach, die Wohnheime und Werkstätten für Menschen mit Handicap betreiben.

Wir freuen uns, bereits in dieser Woche 230 Masken aus privaten Sachspenden mit Hilfe der Ausgabestellen verteilen zu können.

Wie können auch Sie helfen?

Ab Dienstag oder Mittwoch stehen in Apotheken und Geschäften im südlichen Landkreis Miltenberg, die FFP2-Masken in ihrem Sortiment haben, Sammelkörbe für die Initiative #MiteinanderMIL bereit Dort können FFP2-Masken gespendet werden: Beim Einkauf einfach eine oder mehrere Masken zusätzlich kaufen und diese in den Korb legen. Die Initiative MiteinanderMIL sammelt die gespendeten Masken regelmäßig ein und verteilt sie an die oben genannten Abnehmer. Geldspenden sind nicht möglich, da es sich bei der Initiative nicht um einen eingetragenen Verein handelt.

Derzeit gibt es Spendenkörbe in folgenden Verkaufsstellen:

Miltenberg:

  • Nord-Apotheke
  • Anker-Apotheke
  • Mäander-Apotheke
  • Park-Apotheke
  • Bären-Allerlei, Hauptstraße 132 (telefonisch bestellen 09371  2378)

Bürgstadt:

  • Adler-Apotheke
  • Martinsapotheke

Amorbach:

  • Abtei-Apotheke
  • Löwen-Apotheke

Wörth:

  • Wolle Straub, Landstraße 6
  • Frankenapotheke

[u]Großheubach

  • Sprachtherapie Endres

[/u]Online-Spenden an MiteinanderMIL sind möglich über Kuhn Maßkonfektion in Schneeberg für zertifizierte FFP2-Masken aus ausschließlich deutscher Produktion.. Beim Online-Einkauf können mit dem Rabattcode Maskenspende#MiteinanderMIL gespendete Masken an die Initiative weitergegeben werden. Die Firma Kuhn verdoppelt die Spende: Mit dem Kauf von beispielsweise fünf Spenden-Masken können so zehn Masken gespendet werden. Link zur Aktion: www.kuhn-masskonfektion.com/Covid-19/FFP2-Maskenspende/
Die Initiative #MiteinanderMIL freut sich über weitere Sammelstellen für Masken-Spenden. Kontakt über Adelheid Kempf an MiteinanderMIL@gmx.de. Gemeinnützige Organisationen, die gespendete Masken für Menschen mit geringem Einkommen benötigen, wenden sich bitte ebenfalls an die Mailadresse: MiteinanderMIL@gmx.de

Die Initiative #MiteinanderMIL freut sich über jede Beteiligung – unabhängig vom Einkommen.
Bitte diesen Beitrag teilen, damit möglichst viele Menschen aus dem Landkreis davon erfahren.

Für das Orga-Team von MiteinanderMIL:
Adelheid Kempf (Organisatorin Spenden)

sowie Katharina Zühl, Christian Wierer, Philipp Wesselburg, Steffen Salvenmoser, Monika Oswald, Christine Mai, Simone Kuhn, Frank Küster, Daniel Held, Joanne Erbacher, Florian Bofinger, Eva Eck, Jens Schimmer, Thomas Belz und Sabine Balleier.

Autor:

Adelheid Kempf aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen