Zuvor tätig in der Jugendsozialarbeit
Ulla Grote Beauftragte für Gleichstellung

Ulla Grote, die neue Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Miltenberg
  • Ulla Grote, die neue Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Miltenberg
  • Foto: Foto: Ulla Grote/ privat
  • hochgeladen von Blickpunkt MIL

Seit 1. Juli ist die Diplom-Pädagogin und Diplom-Sozialpädagogin Ulla Grote neue Gleichstellungsbeauftragte für Landkreis und Landratsamt Miltenberg. Fünf Jahre war sie als Jugendsozialarbeiterin an der Mittelschule Miltenberg für das Landratsamt tätig.

Die Gleichstellungsstelle wacht darüber, dass der Verfassungsauftrag gemäß Artikel 3 des Grundgesetzes (GG) umgesetzt und entsprechend des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes (BayGlG) sowie des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) gehandelt wird.

Daraus ergeben sich Themenschwerpunkte in Beratung und Projektarbeit, die abhängig vom jeweiligen Lebensalter und den Lebensumständen der Adressaten an Relevanz gewinnen. Hierzu zählen, neben Beratung bei Benachteiligung und Diskriminierung, auch Themen wie die Berücksichtigung wirtschaftlicher Überlegungen bei der Berufswahl (Einkommens- und Rentenerwartung), die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Karriereplanung sowie die wirtschaftliche Absicherung beider Partner in Ehe und Partnerschaft.
Vor dem Hintergrund, dass in Deutschland in hohem Maße alleinerziehende Frauen von Armut betroffen sind, bleibt laut Grote eine der wichtigen gesellschaftspolitischen Fragen, wie künftig gesellschaftlich stabilisierende und notwendige Leistungen, die kostenlos erbracht werden – etwa Kindererziehung, Pflege von Angehörigen und ehrenamtliche Tätigkeiten – nicht nur gewürdigt, sondern auch honoriert werden, so dass deren Ausübung nicht zu finanziellen Nachteilen bei Einkommen und Rente führen.“ gro

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen