Ausbildungsinitiative Wanderführer beim Odenwaldklub Miltenberg

Rosi Höflein und Thomas Galm bei der ersten Wanderung nach der erfolgreichen Ausbildung
2Bilder
  • Rosi Höflein und Thomas Galm bei der ersten Wanderung nach der erfolgreichen Ausbildung
  • Foto: Odenwaldklub
  • hochgeladen von Josef Eck

40 Wanderungen und Familien-/Jugendaktivitäten hat der Odenwaldklub Miltenberg jährlich in seinem Programm. Von herausfordernden Sportwanderungen über Tagestouren bis zu eher gemütlichen Kurzwanderungen mit Einkehr; Vielfalt bestimmt das Angebot und auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Hinzu kommen die speziellen Angebote zu Geocaching, Kanutoure, Grillevents uvm. der Jugendgruppe.
Ein sehr hoher Anspruch an die Wanderführerinnen und Wanderführer des Vereins. Ihre individuellen Ideen und Vorschläge gestalten das Jahresprogramm. Aber es geht ja nicht nur darum interessante Wanderungen anzubieten und von A nach B zu führen. Karten- und Wetterkunde, Informationen über Interessantes am Wegesrand, Führen der Gruppe, usw. Vieles muss ein Wanderführer beherrschen.
Die Nachwuchsarbeit für Wanderführer ist uns deshalb ein ganz besonderes Anliegen. Ohne qualifizierte Ausbildung neuer und jüngerer Wanderführerinnen und Wanderführer ist unser Angebot nicht aufrechtzuerhalten.
Im letzten Herbst musste die Ausbildungsinitiative für Wanderführer leider wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Nun war es soweit. Der Odenwaldklub Hauptverein hat ab März 2022 wieder Kurse für Wanderführerausbildungen angeboten. Wir freuen uns, dass mit Rosi Höflein und Thomas Galm gleich zwei unserer Mitglieder die Chance zur Ausbildung ergreifen und wir damit den notwendigen Nachwuchs und auch die wichtige Verjüngung unseres Teams sicherstellen können. Im nächsten Jahr möchten die beiden ihre Ausbildung zum zertifizierten Wanderführer abschließen. Außerdem möchten wir im Jahr 2023 noch weitere Interessenten für die Ausbildung gewinnen.
Rosi Höflein und Thomas Galm haben in den letzten Wochen ihr neu erworbenes Wissen mit der Führung einer Wanderung auch schon in der Praxis anwenden können. Es war in beiden Fällen ein absolut gelungener Einstand.
Ohne Moos nichts los! Eine gute Ausbildung hat auch ihren Preis und die Kosten kann der Verein über die normalen Mitgliedsbeiträge nicht finanzieren. Ein ganz besonderes Dankeschön deshalb an unseren Sponsor, die Sparkasse Miltenberg-Obernburg, die uns bei der Finanzierung der Nachwuchsarbeit großzügig mit 750 € unterstützt. Vorsitzender Josef Eck und Wanderwartin Barbara Chmiel durften die Spende von Geschäftsstellenleiter Dominik Dauber entgegennehmen.

Rosi Höflein und Thomas Galm bei der ersten Wanderung nach der erfolgreichen Ausbildung
Dominik Dauber, Geschäftsstellenleiter Sparkasse Miltenberg (rechts), bei der Spendenübergabe an Barbara Chmiel, Wanderwartin und Josef Eck, 1. Vorsitzender
Autor:

Josef Eck aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.