FrankfurtRheinMain als dritte Metropolregion ausgezeichnet
Wir sind Rhein-Main-Fair … und mehr

Landrat Jens Marco Scherf, der Fairtrade-Botschafter Manfred Holz und die Mitglieder des Steuerkreises bei der Anerkennungsfeier zum Fairtrade-Landkreis Miltenberg.
  • Landrat Jens Marco Scherf, der Fairtrade-Botschafter Manfred Holz und die Mitglieder des Steuerkreises bei der Anerkennungsfeier zum Fairtrade-Landkreis Miltenberg.
  • Foto: Foto: Winfried Zang
  • hochgeladen von Blickpunkt MIL

Die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist am 22. Februar 2021 als dritte Metropolregion in Deutschland mit dem Titel „Faire europäische Metropolregion FrankfurtRheinMain“ ausgezeichnet worden, nachdem sie die Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne von TransFair erfüllt.

„Die Auszeichnung ist eine wichtige Anerkennung für alle Landkreise, Städte und Gemeinden der Region, die angefangen haben, ihr eigenes Handeln nachhaltiger und fairer zu gestalten“, freut sich Gisela Stang, Vorsitzende des Vereins Rhein.Main.Fair e.V. Die Metropolregion ist die Einzige im Bundesgebiet, die über drei Bundesländer hinweg agiert.
Der Fairtrade-Landkreis Miltenberg beteiligt sich aktiv an der Initiative Rhein-Main-Fair, ist in der Steuerungsgruppe beteiligt und mit Landrat Jens Marco Scherf auch als Beisitzer im Vorstand des Vereins vertreten. Die Fairtrade-Initiative hat im Landkreis große Wellen geschlagen und erfreut sich vieler lokaler Aktivitäten. Kürzlich konnte das Julius-Echter-Gymnasium in Elsenfeld als fünfte Fairtrade School des Landkreises ausgezeichnet werden. Auch der Markt Sulzbach hat sich auf den Weg zur Fairtrade-Town gemacht und feierte am 14. März 2021 offiziell die Anerkennung.
Herzlichen Glückwunsch!   ju

Autor:

Blickpunkt MIL aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen