Kunstnetz-Workshops auch im Sommer

  Das Kunstnetz bietet für große und kleine Kinder auch in den Sommermonaten ein vielfältiges Programm an Workshops an, so dass auch neben der Schule der Pinsel geschwungen oder Hammer und Meißel zur Hand genommen werden können.

Für die „Offene Werkstatt“ am 15. Juni von 15.30-17.30 Uhr bei Sandra Wörner in Eichelsbach kann man sich noch bis zum 8. Juni anmelden. zur offenen Werkstatt können eigene Arbeiten mitgebracht oder neue begonnen werden – eigene Projekte und Ideen stehen im Vordergrund und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ganz individuell betreut.

Am 23.06. von 10-14 Uhr können Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahre im Workshop „Schriftsetzen und Buchdruck, die alte Kunst Gutenbergs“ bei Edwin Berberich in Miltenberg einen Einblick in das Kunsthandwerk bekommen. Hier werden Texte mit Holz- oder Metalllettern gesetzt und auf einer alten Buchdruckpresse gedruckt. Anmeldungen werden bis zum 15. Juni entgegen genommen.

Schön schreiben ist eine Kunst für sich – und die kann man erlernen, z. B. im Workshop „Kalligraphie – Unziale“ an vier Nachmittagen (5./12./19./26.07., jeweils von 16-17.30 Uhr) bei Michaela Liebmann in Obernburg. Jugendliche ab 14 Jahren lernen die Schriftzeichen der Unziale kennen und diese umzusetzen. Anmeldeschluss ist der 21. Juni.
Am 31.07. von 10-12.30 Uhr findet für Kinder von zehn bis 14 Jahre der Workshop „Scrapbooks“ bei Julia Ulrich in Dorfprozelten statt. Aus verschiedenen Materialien werden hier Kunstbücher selbst gestaltet. So lässt sich ein ganz individuelles Fotoalbum, Tagebuch oder auch Geschenk herstellen. Die Anmeldung für diesen Kurs ist bis zum 23. Juli möglich.
Eine Einführung in die Arbeit mit Sandstein bietet der Workshop „Steinarbeit – Superschwer oder Kinderleicht?“ Kindern ab zwölf Jahren. Am 21.08. und 22.08. von 9-12.30 Uhr arbeiten die Teilnehmer*innen mit Alexander Schwarz in Dorfprozelten mit Hammer und Meißel am heimischen Buntsandstein. Anmeldeschluss ist der 15. August.

Auch am 31. August von 15.30-17.30 Uhr öffnet Sandra Wörner für Kinder ab acht Jahren in der „Offenen Werkstatt“ ihre Türen. neben bereits begonnenen Arbeiten können hier auch neue Werke entstehen. Die individuelle Betreuung der Teilnehmer*innen steht hier im Vordergrund. Anmeldungen können bis zum 24. August abgegeben werden.

Am 6. September von 10-12.30 Uhr bietet Julia Ulrich in Dorfprozelten den Workshop “Kunstkartendesign“ für Kinder von zehn bis 14 Jahre an. In diesem Kurs werden Karten mit beweglichen Elementen gestaltet. Egal ob Wasserfall oder Peek-a-boo-Karte, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und wer hat nicht selbst schon mal gerne eine so tolle Karte verschenkt oder sich über eine individuelle Karte gefreut? Anmeldeschluss für diesen spannenden Workshop ist der 3. August.

Weitere Informationen zu Kursgebühren, Kursinhalten und -orten sind im Internet unter www.kunstnetz-mil.de und beim Kulturreferat des Landratsamtes (Tel. 09371 / 501 506) erhältlich. Der aktuelle Kunstnetz-Flyer mit allen Terminen liegt im Landratsamt, allen Geschäftsstellen der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, in allen Schulen sowie in vielen Geschäften des Landkreises aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.