Mit dem Kunstnetz kreativ ins Frühjahr 2018 starten

Wie vielfältig Kreativität sein kann, zeigt auch in diesem Jahr wieder das Kunstnetz mit seinem umfangreichen Angebot an Workshops für Kinder und Jugendliche. Bereits Ende Februar starten die Künstlerinnen und Künstler mit ihrem Jahresprogramm und bieten Kurse im Zeichen, Malen, Buchdruck oder Filzen an.
Margarete Sondel lädt an vier Nachmittagen (27.2./6./13./20.03) zum „Einstieg in die Aquarellwelt“ in die Grundschule nach Niedernberg ein. Kinder von 7-12 Jahren erhalten einen Einblick in die Aquarelltechnik und lernen diese beim Malen umzusetzen. Die Anmeldung läuft noch bis zum 14. Februar.
Ein neues Angebot ist der Kurs „Brush-Lettering“ von Michaela Liebmann. Jugendliche ab 12 Jahren erlernen die Kunst des schönen Schreibens mit einem Pinsel anhand der verschiedenen Alphabetvorlagen und Schreibutensilien. Die Anmeldung zum Kurs (6./13./20./27.03, 16-17:30 Uhr) ist bis zum 22. Februar möglich.
Die „Offene Werkstatt“ von Sandra Wörner in Eichelsbach ist auch im März für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren geöffnet. Am 16. März von 15:30-17:30 Uhr stehen die ganz eigenen Werke – auch bereits begonnene – und die individuelle Betreuung im Vordergrund. Anmeldeschluss ist der 9. März.
Für Kinder von fünf bis acht Jahren bietet das „Malatelier für kleine Künstler“ von Christiane Leuner am 17. März von 10-13 Uhr ein buntes Programm in Großheubach. Hier haben Kinder die Möglichkeit, verschiedene Techniken, Werkzeuge und Farben zu entdecken und diese künstlerisch umzusetzen. Anmeldungen sind bis zum 9. März möglich.
Im Kurs „Die Magie des Universums – eine künstlerische Reise ins Universum“ tauchen Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren in die galaktische Farbenwelt des Universums ein und gestalten mit verschiedenen künstlerischen Techniken und interessanten Malwerkzeugen ihr eigenes künstlerisches Universum. Der Kurs von Christiane Leuner findet am 17.03. von 14-17 Uhr in Großheubach statt.
Anmeldeschluss ist der 9. März.
Wer in den Osterferien noch einen Tag Zeit hat, für den ist vielleicht das Angebot „Die Kraft der Farben“ spannend. In dem Acrylmalworkshop für Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren am 28. März von 14-18 Uhr können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Kraft der Farben und ihre Wirkung auf den Menschen erforschen und mit dem neuen Wissen eine große Leinwand gestalten. Die Anmeldung für den Kurs von Christiane Leuner läuft noch bis zum 16. März.

Weitere Informationen zu Kursgebühren, Kursinhalten und -orten sind im Internet unter www.kunstnetz-mil.de und beim Kulturreferat des Landratsamtes (Tel. 09371 / 501 506) erhältlich. Der aktuelle Kunstnetz-Flyer mit allen Terminen liegt im Landratsamt, allen Geschäftsstellen der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, in allen Schulen sowie in vielen Geschäften des Landkreises aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.