offline

Wolfgang Spachmann

204
Startpunkt ist: Miltenberg
204 Punkte | registriert seit 14.01.2018
Beiträge: 35 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 5
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
1 Bild

Wie bürgerfreundlich ist unser Landratsamt?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Am 18.08.2018 habe ich beim Landratsamt ein Dokument angefordert, und mich dabei auf das Bayerische Umweltinformationsgesetz (BayUIG) berufen. Dabei habe ich vorsichtshalber auf den Gesetzestext hingewiesen: "Sollte dieser (die Information) beim LA nicht vorliegen, bitte ich Sie, meine Anfrage gem. BayUIG an die zuständige Stelle weiterzuleiten." Am 13.09.2018 erhalte ich folgende Nachricht: "Bezüglich Ihrer Bitte um...

11 Bilder

Warum hat Miltenberg eine Steinwüste, Freudenberg einen Biergarten und ein Eisdiele?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 15.09.2018 | 143 mal gelesen

Bei der Konzeption der neuen Miltenberger Promenade wurde alles verhindert, was eine schöne Flaniermeile ausmacht. Wo Sie auch hinkommen, an Uferpromenaden wird der Gast umworben, darf sich setzen, soll verweilen und konsumieren. So zu besichtigen auch im nahen Freudenberg. In die Uferpromenade wurde gegenüber einem Hotel eine Terasse für die Bewirtung gebaut. Zentral wurden ein Biergarten und Sitzplätze für eine...

1 Bild

Wie ist die Michaelismesse in Miltenberg 2018 wirklich gelaufen?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 09.09.2018 | 73 mal gelesen

Haben wir wieder draufgelegt? In den letzten Wochen konnte man vieles dazu lesen. Stimmungsbilder, Polizeibericht, Meinungen. Was fehlt sind harte Fakten. Am 18.09.2018 tagt der Messeausschuss der Stadt Miltenberg. In der Vergangenheit waren alle Sitzungen nicht öffentlich, besser gesagt, absolut geheim! Wird es jetzt wieder so sein? Warum eigentlich? Es ist anzunehmen, dass auf dieser Sitzung auch über Zahlen...

1 Bild

Viel Spaß auf der beliebten Michaelismesse. Warum macht die Stadt da eigentlich Minus?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 24.08.2018 | 99 mal gelesen

Im letzten Jahr hat Miltenberg fast 41.000 EUR draufgelegt. Umgerechnet auf Einwohner hat jeder rd. 4,50 EUR für die Messe berappt. Muß das so sein? Würde mich interessieren, wie andere Miltenberger dazu stehen. Ich denke, jeder von uns zahlt gerne die 4,50 EUR, wenn es denn nicht anders geht. Allerdings glaube ich, es ginge besser. Es geht mir nicht darum, die Messe zu verändern. Es geht darum, dass unser Stadtrat...

1 Bild

Was wird aus dem Minigolfplatz in Miltenberg?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 23.08.2018 | 672 mal gelesen

Die Stadt hat dem Pächter zum Jahresende gekündigt. Gründe unbekannt. Wird der Platz dann neu verpachtet? Oder hat die Stadt andere Pläne? Wie immer in Miltenberg hört und sieht man dazu nichts. Transparenz? Fehlanzeige! Falls Sie sich dafür interessieren, und den Platz evtl. pachten möchten, kann ich Ihnen nur empfehlen, sich frühzeitig zu bemühen. In der Grundstücksverwaltung der Stadt Miltenberg vergehen schnell...

2 Bilder

Wasserentnahme an der Springer Quelle nur noch im Dunkeln? Selbstbedienung ohne Regeln?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 04.08.2018 | 278 mal gelesen

An der Springer Quelle wird seit einiger Zeit rund um die Uhr Wasser gezapft. Das Fass dürfte 10.000 ltr. fassen. Diese werden dann in Mainbullau in eine Zisterne abgelassen. Konnte ich selbst vor Ort beobachten! Nach Rückfragen bei Behörden wurde am Freitag tagsüber nicht "gearbeitet", es wird jetzt nur noch nachts Wasser in diesem Umfang geholt. Auf der Internetseite des Landratsamtes steht, die Wasserentnahme ist in...

1 Bild

Ein Meer von Rot bei unseren Kommunen im Raum Miltenberg

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 01.08.2018 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Servicevergleich der Kommunen in unserer Region Miltenberg

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 30.07.2018 | 25 mal gelesen

Unsere Kommunen bieten nur gut 50 Prozent der Öffnungszeiten, die in Wertheim normal sind. Auch in vielen anderen Bereichen gibt es deutliche Unterschiede in der Region. Das beginnt bei Servicezeiten und endet bei der Bereitstellung von Informationen für Bürger noch lange nicht. Um dies transparent zu machen, werde ich künftig im Portal www.stadtwatch.de Vergleiche zwischen den Kommunen im Raum Miltenberg erstellen und...

1 Bild

Hundebesitzer müssen für die Michaelismesse neu planen 2

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 17.07.2018 | 812 mal gelesen

Unser Stadtrat ist wohl der Meinung, Hundebesitzer sind nicht in der Lage selbst zu entscheiden, wann und wo man einen Hund mitführen kann. Deshalb gilt ab 2018 neben dem bestehenden Verbot, Tiere mitzuführen, ein zusätzliches Hundeverbot für die Messe. Sind Hunde eigentlich keine Tiere? Vielleicht kennt sich die Stadt im Wust ihrer eigenen Vorschriften nicht mehr so genau aus. Zur Klarstellung, es geht nicht um das...

1 Bild

Warum gibt es im Stadtrat von Miltenberg keine Bürgerfragestunde? 2

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 12.07.2018 | 76 mal gelesen

In vielen Städten und Gemeinden ist es inzwischen üblich, dass Bürger zu Beginn oder am Ende einer Stadtratssitzung Fragen zu Themen stellen können. Nicht aber in Miltenberg. In Amorbach, Kleinheubach und Obernburg ist das Routine, der Punkt steht bei nahezu jeder Sitzung auf der Tagesordnung. Warum stellen sich unsere Stadträte in Miltenberg nicht den Fragen der Bürger? Bei der Recherche ist mir übrigens...

1 Bild

Transparenz für Miltenberg - Portal stadtwatch.de seit 6 Monaten online

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 06.07.2018 | 66 mal gelesen

Am 08.07.2018 ist Jubiläum. Seit sechs Monaten schaffe ich mit dem Portal stadtwatch.de Transparenz zur Verwaltung in Miltenberg. Themen wie Bürgerfreundlichkeit, Servicezeiten, Arbeit des Stadtrates und vieles mehr, interessieren unglaublich viele Bürger, nimmt man die positiven Rückmeldungen als Maßstab. Die Unzufriedenheit mit der Art und Weise, wie Bürgermeister und Verwaltung der Stadt Miltenberg Bürger behandeln,...

1 Bild

Dienstag und Donnerstag sind Markttage in Miltenberg?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 04.07.2018 | 36 mal gelesen

"Markttage sind Dienstag, Donnerstag und Samstag" kann man in der Satzung zum Wochenmarkt in Miltenberg nachlesen, hier auf der Seite der Stadt abrufbar. Gestern bin ich nun in froher Erwartung in die Stadt und siehe da, es war kein Markt. Dabei steht in der (ich dachte für alle gültigen) Gewerbeordnung: "Die Festsetzung eines Wochenmarktes, ... verpflichtet den Veranstalter zur Durchführung der...

1 Bild

Läuft es in anderen Gemeinden auch so wie im Miltenberger Stadtrat?

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 29.06.2018 | 47 mal gelesen

Trotz Anwesenheit auf einer Sitzung des Stadtrates weiß ich nicht, was beschlossen wurde. Meine Vorstellungen von Kommunalpolitik sind wohl völlig weltfremd. Es wurde ein Beschluß gefasst, bei dem weder ich noch der anwesende Reporter erkannt haben, was denn nun beschlossen wurde. In unserer Zeitung steht dann zur künftigen Information von Bürgern "im Internet und eventuell im Schnatterloch veröffentlichen" Mehr dazu...

1 Bild

Miltenberg achtet auf Tradition bei der Michaelismesse

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 23.06.2018 | 84 mal gelesen

Es gilt noch die Jahrmarktsordnung aus dem Jahr 1928. Inzwischen gibt es zwar drei Nachträge, der letzte aus dem jahr 1975, aber viele Regelungen aus 1928 sind noch gültig. Wenn man die Jahrmarktsordnung liest, wird man nostalgisch. Ich bin mir nicht sicher, ob alle Reglungen zu Feuerstellen noch den heutigen Brandschutzvorschriften entsprechen. Auch die Regelungen zu Hygiene aus dem jahr 1928 werden nicht jeden...

3 Bilder

Helmut Demel zu 10 Mio Kosten - Wir wollen klotzen nicht kleckern

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 20.06.2018 | 82 mal gelesen

Das Museumsdepot ist keine Fehlplanung, wie ich zuerst dachte. In einer Bürgerversammlung 2016 hat Helmut Demel klar artikuliert: "Wir sind Kreisstadt, nicht Obernburg" "Wir sind stolze Miltenberger. Wir wollen klotzen nicht kleckern." Im Lichte dieser Aussagen verbietet sich jede weitere Kritik. Für meinen Beitrag an dieser Stelle Warum braucht Miltenberg ein Lager für 9,5 Mio möchte ich mich hiermit...