14. Mai Tag des Wanderns

Der Deutsche Wanderverband rief diesen Tag des Wanderns aus. Der Odenwaldklub Miltenberg verpflichtete den Biberexperten Wolfgang Neuberger, uns den wieder heimisch gewordenen Nager zu zeigen und seine Eigenschaften zu erklären. Zahlreiche Familien mit Kindern, sogar Feriengäste ließen sich am Montagabend diese spannende Gelegenheit am Mudufer und im Auenbiotop Großheubach nicht entgehen.
Faszinierend das weiche Fell und die scharfen Zähne, mit denen er seine Nahrung, vor allem das Baumaterial für sein Zuhause, die Biberburg holt.
Das Auenbiotop wurde ein Refugium für Insekten und Vögel aller Art, das besonders in den Dämmerstunden seine Schönheit zeigt. Mit offenen Augen und Ohren trägt es zur Entspannung bei.
So kam es, dass die Kinder Fragen ohne Ende an Herrn Neuberger stellten. Und der Biber erfreute die ganze Wanderschar, in dem er kurz von seiner Biberburg durch den See schwamm.
Auch im kommenden Jahr lässt sich der Odenwaldklub Miltenberg wieder eine Besonderheit für diesen Tag einfallen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.