Bergfreunde Kr. MIltenberg auch 2018 wieder Aktiv

Miltenberg: Bergfreunde | Auch 2018 habe die Bergfreunde Kr. Miltenberg wieder ein Tolles Programm.

Am vergangenen Sonntag waren die Bergfreunde aus dem Kreis Mitenberg auf Wanderschaft zu ihrer ersten Tour für dieses Jahr. Gerdi Spall  führte durch Wörth über den Schnessberg zum Obernburger Waldhaus. Nach eine zünftigen Malzeit ging es abwärts entlang des Mains zurück nach Wörth, dort wurde die  Wandergruppe von Rudi Bauer Vorsitzender des Schifffahrts Museums Herzlich empfangen. Herr Bauer Erzählte der Wandergruppe die Entstehungsgeschichte von Wörth und der Schifffahrt, mit Begeisterung erzählte er der Interessierten Gruppe, erklärte Modelle und Bilder in dem Wunderschön Angelegten Museum. Nach über zwei Stunden verabschiedete sich die Gruppe mit Beifall und begab sich auf den nachhause Weg.
Die Nächste Wanderung führt Peter Hofmann der Leiter der Bergfreunde von Eschau nach Wildensee !  ab März gibt es die Monatlichen Berglerabende jeden 2ten Montag im Monat um 20°° Uhr im MSC in Großheubach. Im März gibt es eine Wanderung um Dorfprozelten,  im April geht es zur Wolfsgrube. Am 1. Mai geht's zum Grillfest ins Wiesental, vom 10. bis 13. Mai gibt es Wandertage in Bad Kohlgrub. ein Vogelstimmen Wanderung so wie eine Wanderung zur Geishöhe und Wandern im Bauland stehen auf den Programm.
Eine Hochtour zur Sesvenna Hütte in den Dolomiten werden die Bergfreunde unternehmen, durch das Liebliche Taubertal wandern und ein Wochenende auf der Silvan Hütte im Spessart Organisieren. Eine Wanderung nach Gottersdorf und der Besuch der Nikolausfeier in der Kapelle  Breitenbach runden das Programm ab, bevor am 28. Dezember die Abschlusswanderung Stattfindet.
Die Bergler sind im Internett zu finden unter www.bergfreunde-kreis-miltenberg.de
Bei einem Besuch an den Berglerabenden im MSC Heim. Jeder ist Herzlich Willkommen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.