Hubertusmesse des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V.

Traditionell hatte der Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. unter Vorsitz von Ralph Keller am 03. November 2018 zu einer Hubertusmesse für seine Mitglieder und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger nach Miltenberg in die Stadtpfarrkirche St. Jakobus eingeladen. Zahlreiche Gläubige waren der Einladung gefolgt. Pfarrer Jan Kölbel würdigte in seiner Predigt das Wirken der Jäger und machte die Notwendigkeit und den Nutzen der Jagd für alle Bürger deutlich. Er ging hierbei auch auf die Verantwortung der Jäger für Natur und Schöpfung im heutigen Spannungsfeld zwischen Tierschutz und Notwendigkeit der Jagd ein. Für die musikalische Gestaltung hatte der Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. das Parforcehornbläsercorps Bay. Untermain unter der Leitung von Bettina Mecking engagiert. Pfarrer Kölbel, sowie Veranstalter und Akteure wurden zu Ende der Messe mit sehr viel Beifall bedacht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.