Johannisfeuer der Kolpingsfamilie Miltenberg

Miltenberg: Steinbruch-Wassum | Hoch über Miltenberg im Steinbruch-Wassum traf sich die Kolpingsfamilie Miltenberg zum Johannisfeuer. Nach einer Stärkung und einem grandiosen Ausblick - die Abendsonne tachte Miltenberg in ein orangefarbenes Licht -  über die Stadt  wurde das Johannisfeuer entzündet und unter Gitarrenbegleitung Lieder angestimmt. Präses Pfarrer Jan Kölbel segnete das Feuer. Bis spät in die Nacht feierte man um das Feuer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.