Seminar zu Erlebnispädagogik

Die Veranstaltungsreihe „Fachdialog und Fachpraxis Jugend“ der kommunalen Jugendarbeiten des Landkreises Miltenberg und der Stadt Aschaffenburg geht weiter: Auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit, der Schule und im Kindergarten wartet ein Fortbildungsseminar zur Spiel- und Erlebnispädagogik.

Auf dem Programm stehen am Donnerstag, 28. Juni, von 18 bis 22 Uhr auf dem Abenteuergelände Buntberg in Aschaffenburg Problemlösungsaufgaben und unterschiedliche Spielformen der Erlebnispädagogik. Neben der Vermittlung von grundlegenden theoretischen Inhalten legen die Referenten Jimmy Roth und Helmut Platz Wert auf das praktische Erleben, wobei die Möglichkeiten der Umsetzung in der alltäglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt steht.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, bequeme und wetterfeste Kleidung anzuziehen.

Anmeldungen nimmt Helmut Platz (E-Mail: helmut.platz@lra-mil.de, Telefon: 09371/501-142) entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.