Seminare für ehrenamtlich Tätige im Landratsamt Miltenberg

Im Rahmen der Seminarreihe „Fit fürs Ehrenamt“ finden im Frühjahr 2018 die nächsten Veranstaltungen für ehrenamtlich tätige und bürgerschaftlich engagierte Menschen statt. Dabei geht es um Pressearbeit, aber auch um die Gestaltung von Vereinshomepages.

Das Seminar „Tipps zur Pressearbeit“ findet am Dienstag, 20. März, von 18 bis 20 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamts Miltenberg statt. Einen Text zu schreiben, der gleichsam unterhaltsam und informativ ist, lässt sich in einem Bericht über eine Veranstaltung oder ein Geschehen sehr gut umsetzen – sogar in einer Ankündigung. Es gibt journalistische Mittel, spannend zu schreiben, auch wenn es sich um ein trockenes Thema handelt. Kurz, knackig und informativ muss es sein, damit es (ungekürzt) in die Zeitung kommt und den Lesern einen Mehrwert bietet.

Über „Was bei einer Vereinshomepage wichtig ist“ referiert am Dienstag, 17. April, von 18.30 bis 20 Uhr Ruth Weitz im Nordflügel des Landratsamts Miltenberg, Raum 2609. Für Mitglieder und Interessierte ist eine Vereinshomepage unverzichtbar. Um dem Benutzer einen schnellen Weg zu den gesuchten Informationen zu geben, sind Inhalte, Aufbau und Menüführung wichtig. Welche juristischen Vorgaben sind zu erfüllen, was ist bei Fotos und Texten zu beachten (Urheberrecht), was ist eine Impressumspflicht? Diese und weitere Fragen beantwortet Ruth Weitz, freie Journalistin und Autorin aus Obernburg und seit 20 Jahren Inhaberin eines eigenen Pressebüros.
Die Seminare sind kostenfrei.

Anmeldungen bitte an Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Helmut Platz, Landratsamt Miltenberg
Telefon: 09371 501-142, helmut.platz@lra-mil.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.