Staatsstraße St2309 von Miltenberg rechtzeitig zu WENSCHDORF FILMREIF wieder frei

Freie Fahrt zu WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino am 9. September 2017
Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf |

Wie das Staatliche Bauamt Aschaffenburg auf Nachfrage mitgeteilt hat, wird die Staatsstraße St2309 von Miltenberg nach Wenschdorf nach Beendigung der Sanierungsarbeiten am Freitag, 8. September um 18 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben.

Somit ist WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino auch aus Miltenberg und dem Maintal kommend direkt zu erreichen.

Zufahrten und Fußwege zu Festplatz, Parkplatz sowie Kinowiese am Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf sind innerorts ausgeschildert. Auf die Kinowiese dürfen ab 15 Uhr nur Bulldogs, Quads und Pick-Ups einfahren.

Hinweis des Veranstalters Musikverein Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn e. V.

Bei WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino handelt es sich um kein herkömmliches Bulldog-Treffen sondern um eine Open-Air-Kinovorstellung an der mit Bulldogs teilgenommen werden kann.

Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 10 Euro, im Vorverkauf 8 Euro und bei der Anreise mit Bulldog, Quad oder Pick-up ist der Beifahrer inklusive.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.